Alle Kategorien
Suche

Zbot entfernen - so gehen Sie vor

Zbot entfernen - so gehen Sie vor1:09
Video von Steven Selig1:09

In letzter Zeit wird eine starke Verbreitung von Spyware beobachtet. Eine der gefährlichsten unter ihnen ist der Trojaner Spy.Win32.Zbot. Damit versuchen Kriminelle, die Bankdaten Ihrer Opfer auszuspähen. Doch gibt es eine sichere Möglichkeit, Zbot zu entfernen.

Was Sie benötigen:

  • Computer mit Windows
  • das Tool Zbotkiller

Zbot mit Antivirus-Software entfernen

Der Trojaner Zbot gelangt in erster Linie über das Öffnen von einzelnen Webseiten auf Ihren Rechner. Doch auch andere Möglichkeiten der Vertreibung sind bekannt. Daher sollten Sie regelmäßig auf Ihrem Rechner einen Virusscan durchführen. Ist Ihr System befallen, benötigen Sie spezielle Virensoftware, um Zbot zu entfernen.

  1. Sollte auf Ihrem Rechner ein Programm zum Aufspüren und Entfernen von Schadsoftware installiert sein, starten Sie die Anwendung.
  2. Überprüfen Sie, ob die Software auf dem neuesten Stand ist, und aktualisieren Sie die Anwendung gegebenenfalls.
  3. Führen Sie einen ausführlichen Scan auf Ihrem System durch. Die Software wird Zbot aufspüren und Ihnen passende Maßnahmen zur Entfernung vorschlagen.

Zbot mit einem Virus-Tool entfernen

Speziell für Zbot hat der Virenspezialist Kaspersky ein Tool im Internet bereitgestellt, das den Trojaner entfernen kann. Es trägt den Namen Zbotkiller und steht auf der Webseite des Unternehmens zum Download bereit. Zbotkiller ist eine kostenlose Software.

  1. Laden Sie das Archiv "zbotkiller.zip" auf den Seiten des Herstellers herunter und entpacken Sie es.
  2. Öffnen Sie die Datei "zbotkiller.exe" mit einem Doppelklick.
  3. Das Programm wird zunächst Ihr System nach dem gefürchteten Trojaner durchsuchen. Sollte Ihr Computer mit Zbot infiziert sein, wird die Anwendung den Schädling identifizieren und ihn beseitigen.
  4. Zusätzlich entfernt das Programm weitere Datenstrukturen, die der Trojaner auf Ihrer Festplatte angelegt hat.

Nach der Entfernung können Sie an Ihrem Computer ganz normal weiterarbeiten. Zbot wurde entfernt und ein Neustart des Systems ist nicht nötig.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos