Alle Kategorien
Suche

Zahnschmerz abends - so kommen Sie gut über die Nacht

Sie leiden unter Zahnschmerzen, aber abends hat Ihr Zahnarzt schon geschlossen? Zahnschmerzen sind quälend und wenn man eine Nacht mit Schmerzen überstehen muss, weil der Zahnarzt erst am nächsten Morgen wieder geöffnet hat, kann eine Nacht sehr lang werden. Hier finden Sie einige Anregungen, was Sie tun können, wenn Ihre Zahnschmerzen abends einsetzen.

Zahnschmerzen sind quälend.
Zahnschmerzen sind quälend.

Was Sie benötigen:

  • Kühlelement
  • Kamillentee
  • Salbeitee
  • Schmerzmittel (ASS-frei)
  • Gewürznelken

Zahnschmerzen können viele Ursachen haben

Plötzlich ist er da. Ein puckernder, unangenehmer, bohrender Schmerz. Zahnschmerzen setzen oft plötzlich ein und kommen häufig abends oder am Wochenende, wenn Ihr Zahnarzt keine Sprechstunde hat.

  • Die Ursachen für Ihre Zahnschmerzen können sehr vielfältig sein. Vielleicht haben Sie beim Essen zum Beispiel eine Füllung verloren, Ihnen ist ein Stück vom Zahn abgebrochen oder es hat sich ein Nerv entzündet.
  • Auch Karies oder Entzündungen einer Zahnfleischtasche sind häufig Gründe für Ihren Zahnschmerz.
  • Oft strahlen die Zahnschmerzen auch aus, sodass Ihnen neben dem Zahnschmerz auch Kopfschmerzen oder Ohrenschmerzen zu schaffen machen.

Abends Zahnschmerzen - so können Sie sich helfen

Wenn Sie abends Zahnschmerzen bekommen, sollten Sie versuchen, Ihren Zahnarzt zu erreichen. Meist läuft in der Praxis ein Anrufbeantworter mit einem Hinweis auf den zahnärztlichen Notdienst. Sollten Sie nicht so gerne zu einem Ihnen fremden Zahnarzt gehen, können Ihnen einige Maßnahmen über die Nacht helfen.

  • Auf Wärme sollten Sie bei Zahnschmerzen verzichten. Wenn Ihre abends auftretenden Schmerzen durch eine Entzündung verursacht werden, kann durch Wärmebehandlung der Zahnschmerz schlimmer werden.
  • Auch auf den Genuss von Nikotin, Alkohol und Koffein sollten Sie möglichst verzichten.
  • Sie können abends ein frei verkäufliches Schmerzmittel zu sich nehmen. Beachten Sie aber die Packungsbeilage, welche Höchstmenge Ihnen empfohlen wird. Auf Aspirin sollten Sie vor dem Gang zum Zahnarzt verzichten, da der Wirkstoff Acetylsalicylsäure, ASS, das Blut etwas verdünnt und im Falle einer Zahnentfernung ein höheres Blutungsrisiko besteht. Informieren Sie auf jeden Fall Ihren Zahnarzt vor der Behandlung darüber, welches Medikament Sie eingenommen haben.
  • Wenn Sie keine Schmerzmittel im Haus haben und abends nicht mehr zur Apotheke gehen möchten, können Sie alle zwei bis drei Stunden ein bis zwei Gewürznelken zerkauen. Das wirkt schmerzlindernd. Bei einer verloren gegangenen Füllung können Sie auch eine Gewürznelke in das entstandene Loch stecken. Das lindert Ihre Schmerzen und der Zahn ist geschützt.
  • Trinken Sie keine heißen oder eiskalten Getränke. Beides kann den Zahnschmerz verschlimmern. Trinken Sie etwas lauwarmen, ungesüßten Tee und spülen Sie Ihren Mund mit lauwarmem Kamillentee. Auch Salbeitee ist zum Spülen gut geeignet.
  • Lagern Sie Ihren Kopf möglichst hoch und legen Sie ihn nicht auf ein Federkissen, wenn Sie abends Zahnschmerzen haben.
  • Versuchen Sie es mit einer Kältepackung. Umwickeln Sie ein Kühlelement und halten Sie dieses immer wieder für einige Minuten von außen an die schmerzende Stelle. So wird der Schmerz erträglicher und Sie beugen Schwellungen vor. Bitte nicht durchgehend kühlen, da Ihre Haut sonst schaden nehmen kann.
Teilen:
Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.