Alle Kategorien
Suche

Zahlenfolgen - mit diesen Übungen lernen Sie sie

Zahlenfolgen sind häufig in Einstellungstests zu finden. Sie gehören zum Intelligenz- und Leistungstest, mit dem herausgefunden werden soll, ob logisches Denken und Abstaktionsfähigkeit bei Ihnen vorhanden ist. Sie können mit diesen Übungen den Umgang mit Zahlenfolgen erlernen.

Umgang mit Zahlenfolgen durch Übungen erlernen
Umgang mit Zahlenfolgen durch Übungen erlernen © Simone Hainz / Pixelio

Vorbereitungen für das Erlernen im Umgang mit Zahlenfolgen

  • Nehmen Sie sich für das Erlernen im Umgang mit Zahlenfolgen genügend Zeit. Es genügt nicht, zwei Tage vor einem Einstellungstest mit dem Erlernen zu beginnen.
  • Sorgen Sie beim Erlernen im Umgang mit Zahlenfolgen für eine ruhige Umgebung, um die Konzentration zu gewährleisten.
  • Zahlenfolgen können durch Übungen in Büchern oder interaktiv im Internet durchgeführt werden.
  • Schauen Sie sich die Übungen für Zahlenfolgen in Ruhe an und überlegen Sie, nach welchen Regeln die Reihe aufgebaut ist.
  • Schreiben Sie bei den Übungen für die Zahlenfolgen die Differenzen zwischen zwei Zahlen auf. Das erleichtert das Erkennen der Regeln.
  • Lassen Sie sich nicht ermutigen, wenn die ersten Übungen, Zahlenfolgen zu erlernen, nicht mit Erfolg gekrönt sind. Durch ständiges Wiederholen erkennen Sie die Zusammenhänge schneller und verbessern dadurch das Ergebnis.

So helfen Übungen, mit Folgen aus Ziffern umzugehen

  • Bei Übungen von Zahlenfolgen werden Sie feststellen, dass die Reihen einer bestimmten Regel folgen. Nach dieser lässt sich jede fortsetzen. Ihre Aufgabe besteht nun darin, die nächste Zahl herauszufinden, um die Folge richtig fortzusetzen.
  • Bei manchen Übungen von Zahlenfolgen werden abwechselnd bestimmte Zahlen addiert oder subtrahiert. Ein Beispiel soll Ihnen das verdeutlichen: 7, 5, 8, 6, 9, 7, 10, ... Bei dieser Zahlenreihe wird abwechselnd 2 subtrahiert und 3 addiert. Prüfen Sie es nach. Die gesuchte Zahl lautet 8.
  • In einer anderen Übung für Zahlenfolgen kann eine Zahl multipliziert und dividiert werden. Schauen Sie sich hierfür dieses Beispiel an: 2, 8, 4, 16, 8, 32, 16, ... Wie Sie sicher schon erkannt haben, wird hierbei abwechselnd mit 4 multipiziert und durch 2 dividiert. Die gesuchte Zahl lautet 64.
  • Bei Übungen von Zahlenfolgen werden Sie auch Reihen finden, bei dem Punkt- und Strichrechnung verwendet wird. Dieses Beispiel zeigt Ihnen den Lösungsweg: 6, 4, 8, 5, 15, 11, 44, ... Bei dieser Zahlungfolge wird zuerst 2 subtrahiert, dann mit 2 multipliziert. Anschließend subtrahieren Sie 3 und multipizieren mit der gleichen Zahl. Nun folgt die Subtraktion mit 4, die Multiplikation mit 4 und die Subtrahierung mit 5. Die gesuchte Zahl lautet 39
Teilen: