Alle Kategorien
Suche

YouTube: Klicks erhöhen - nützliche Hinweise

Bedienungsanleitungen, Lieder, Videos von eigenem Erlebten. Videos, die man mit der Welt und vor allem der Onlinewelt teilen will. Dieses Vorhaben lässt sich nirgends besser umsetzen als im weltweit größten Online-Video-Portal YouTube. Einmal hochgeladen, kann man Ihr Video kommentieren, liken und sharen. Doch wie kann man die Klicks erhöhen?

Ihr Lieblingsvideo mit vielen Klicks
Ihr Lieblingsvideo mit vielen Klicks © Gerd_Altmann / Pixelio

Tricks, um YouTube-Klicks zu erhöhen

Es gibt verschiedene Tricks, um die Klicks auf ein eigenes Video zu erhöhen. Manche davon gestalten sich als umständlich und langwierig, andere hingegen nutzen kleine Lücken im YouTube-System.

  • Eine Möglichkeit, die eigenen YouTube-Klicks zu erhöhen, besteht, darin, über seine eigene IP einen Klick dazuzuverdienen. Hierzu muss man einfach den Router ein- und ausschalten, um eine neue IP zu erhalten. Dieses Vorhaben ist jedoch langwierig und auf Dauer keine gute Alternative.
  • Ein weiteres Verfahren ist, YouTube über einen Proxy Server aufzurufen, um so die eigenen Klicks zu erhöhen. Jedoch ist dieses Verfahren genauso langwierig wie das vorher Genannte.
  • Ein weiterer (ungern gesehener) Trick ist einfach in den "Tags", die man bei jedem YouTube-Video dazuschreiben muss, bekannte Bands oder Namen hinzuzufügen. Hierbei werden bei der Suche dieser Bands und Namen mehrere Leute darauf aufmerksam und klicken auf das Video.

Verbreiten Ihres eigenen YouTube-Videos

  • Eine andere Möglichkeit, um Ihr eigenes YouTube-Video zu mehr Klicks zu bringen, ist es möglichst viel zu verbreiten. 
  • Sie können den Link von Ihrem Video zum Beispiel an Freunde und Bekannte schicken und sie bitten, 1- bis 2-mal darauf zu klicken, um somit die Bekanntheit und die Klicks Ihres Videos zu erhöhen.
  • Dazu könnten Sie auf Ihrer Facebook-Seite den Link teilen, um das YouTube-Video unter Ihren Freunden bekannt zu machen und diese bitten es ebenfalls weiterzusharen, um ein breiteres Publikum zu erreichen.
  • Auf der Seite Ihres Videos selbst gibt es im Videofenster auch den HQ-Button, welcher das Video in einer höheren Qualität abspielt. Klickt man öfters auf den HQ-Button, lädt das Video neu und Sie bekommen einen Klick dazu.

Alles in allem sind viele Klicks ein Zeichen für ein interessantes Video, das von den Usern angesehen wird. Wollen Sie also viele Klicks, sollten Sie sich überlegen, welches Video Sie online stellen.

Teilen: