Alle Kategorien
Suche

Yamaha YPT-220 - Tipps zu Bedienung

Wenn Sie ein günstiges Keyboard für den Einstieg suchen, sind Sie mit dem Yamaha YPT-220 gut beraten. Es empfiehlt sich besonders für Anfänger, denn neben einer großen Auswahl an Instrumenten und Styles bietet es auch Effekte und einen Lernmodus.

Mit dem Yamaha YPT-220 können auch Anfänger das Musizieren einfach lernen.
Mit dem Yamaha YPT-220 können auch Anfänger das Musizieren einfach lernen. © Brigitte_Niedermeier / Pixelio

Das Yamaha YPT-220 in der Übersicht

  • Das YPT-220 von Yamaha ist ein Keyboard mit 61 Tasten, das besonders für Anfänger entwickelt wurde. 375 natürlich klingende Instrumente stehen zur Verfügung, darunter auch ein  "Portable Grand", ein großer Konzertflügel.
  • 12 Drum-Kits stehen für die rhythmische Begleitung bereit.
  • 100 Begleit-Styles sind in dem YPT-220 integriert. Damit können Sie sich selber begleiten, während Sie ein Stück einspielen oder improvisieren.
  • 102 Songs sind integriert und können nachgespielt oder begleitet werden.
  • Zusätzlich bietet das Keyboard einen Halleffekt mit insgesamt 9 verschiedenen Raumgrößen

So lernen und üben Sie mit dem Keyboard

Yamaha hat dem YPT-220 das Y.E.S.-Lernsystem eingebaut. Dadurch können Sie das Klavierspielen besonders einfach und mit Spaß lernen.

  • Sie sollten das Lernsystem besonders am Anfang ausgiebig ausprobieren und nutzen. Die einzelnen Übungen bauen aufeinander auf und führen Sie so langsam und Schritt für Schritt an das Musizieren und Klavierspielen heran.
  • Sie sollten zunächst ohne Halleffekte üben, um Ihr Gehör zu trainieren. Mit den Effekten können Sie später Ihre Musik verfeinern und interessanter machen, doch für den Anfang sollten Sie auf den Einsatz verzichten.
  • Üben Sie vor allem das Spielen auf den Tasten und die Bewegungen von linker und rechter Hand. Versuchen Sie dabei, so wenig wie möglich auf Ihre Finger zu sehen, sondern spielen Sie nach Gehör. Das Y.E.S.-Lernsystem unterstützt Sie mit entsprechenden Übungen zur Gehörbildung.
  • Üben Sie jeden Tag und erweitern Sie kontinuierlich Ihr Repertoire an Musikstücken, dafür können Sie auf die Styles und Lieder im YPT-220 zurückgreifen oder selber nach Noten oder Gehör Lieder einspielen.

Wichtig ist, dass Sie vor lauter Üben und Ehrgeiz nicht den Spaß an der Musik verlieren. Hauen Sie doch einfach mal richtig in die Tasten und machen Sie zur Abwechslung mal richtig Lärm mit dem Keyboard - allerdings nutzen Sie dafür vielleicht besser Kopfhörer, um Ihre Nachbarn nicht zu belästigen.

Teilen: