Alle Kategorien
Suche

Yahoo-Mail: Adressbuch einrichten - Anleitung

Das E-Mail-Konto bei Yahoo bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr Adressbuch mit importierten sowie selbst erstellen Kontakten zu füllen. Sie haben die Möglichkeit, Kontaktdaten über andere Dienste, wie beispielsweise Facebook oder Outlook, zu beziehen.

Sie können all Ihre Kontakte problemlos in Ihrem Yahoo-Postfach speichern.
Sie können all Ihre Kontakte problemlos in Ihrem Yahoo-Postfach speichern.

Yahoo-Kontakte in das Adressbuch importieren

Bei Ihrem Yahoo-Mailkonto haben Sie die Option, Kontakte in Ihr Adressbuch zu importieren.

  1. Loggen Sie sich mit Ihren Daten bei Yahoo-Mail ein und öffnen Sie Ihr Postfach. In der oberen Menüleiste finden Sie den Punkt 'Adressbuch', der durch ein Buch-Symbol gekennzeichnet ist. 
  2. Nachdem Sie Ihr Adressbuch geöffnet haben, wählen Sie unter 'Aktionen' den Menüpunkt 'Importieren' aus. Es öffnet sich nun eine Liste mit Importmöglichkeiten.
  3. Hier können Sie sich unter anderem zwischen Ihrem Facebook-Account, einem Ihrer anderen Mail-Accounts oder Outlook entscheiden. 
  4. Mit einem Klick auf den Dienst, aus dem Sie importieren möchten, öffnet sich ein Assistent. Befolgen Sie dessen Anweisungen, um neue Kontakte in Ihr Yahoo-Adressbuch hinzuzufügen.

Einzelne Kontakte im Adressbuch ablegen

Sollten Sie nicht die Möglichkeit haben, Ihre Kontakte von einem weiteren Dienst zu importieren, können Sie auch einzelne Kontakte im Yahoo-Adressbuch speichern.

  1. Bleiben Sie eingeloggt und im Menüpunkt Ihres Adressbuches. Durch einen Klick auf 'Neuer Kontakt' öffnet sich ein Steckbrief.
  2. Hier werden Angaben zu der Person gemacht, die Sie hinzufügen möchten, wie der Name, das Geburtsdatum, die Telefonnummer oder zusätzliche Anmerkungen.
  3. Sobald der Steckbrief mit den gewünschten Details ausgefüllt ist, fügen Sie Ihren neuen Kontakt mit 'Speichern' in Ihr Adressbuch ein. 
  4. Dieser wird Ihnen anschließend mit dem Namen im Posteingang angezeigt, dem Sie ihm im Steckbrief gegeben haben. 
Teilen: