Alle Kategorien
Suche

Xfire löschen - so geht es

XFire ist ein Programm, das Spieler benutzen, um mit anderen Spielern während des Spielens kommunizieren zu können. Doch wie löscht man XFire?

Xfire ist ein Programm zur Kommunikation.
Xfire ist ein Programm zur Kommunikation.

Mit dem Programm XFire können Spieler mit anderen Spielern in Kontakt bleiben das Besondere an XFire gegenüber anderen Programmen, die auch zur Kommunikation dienen, ist, dass man XFire auch während des Spielens im Spiel selber aufrufen kann. Falls man nun aber der Meinung ist, dass man XFire nicht mehr braucht, kann man XFire natürlich auch löschen. 

 XFire deinstallieren

  1. Um das Programm zu löschen, sind nur einige Schritte erforderlich.
  2. Als erstes müssen Sie natürlich den Computer starten. Nun warten Sie, bis Windows vollständig geladen ist, und drücken auf das Windows Start Logo. Suchen Sie nun nach dem Punkt Systemsteuerung.
  3. Sobald die Systemsteuerung aufgerufen wurde, suchen sie den Punkt Software deinstallieren. Bei manchen Windows Versionen kann es auch heißen "Programme entfernen". Klicken Sie darauf.
  4. Nun erscheint eine sehr lange Liste mit allen Programmen, die auf Ihrem PC installiert sind. Nun müssen Sie nach dem Programm XFire suchen.
  5. Sobald Sie das Programm gefunden haben wählen Sie es aus. Nun müssen Sie auf "Dieses Programm entfernen" klicken.
  6. Jetzt sollte sich ein Fenster öffnen, in dem Sie durch die Deinstallation von XFire geleitet werden. Folgen Sie einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Den Programmordner von XFire vollständig löschen

  1. In manchen Fällen kann es vorkommen, dass der Ordner, in dem XFire installiert war, von der Deinstallation nicht gelöscht wurde. In diesem Fall müssen Sie den Ordner manuell löschen.
  2. Um alle Programmdateien von XFire endgültig zu löschen gehen Sie auf Ihren Arbeitsplatz, beziehungsweise auf das Computer-Icon.
  3. Suchen Sie nun nach dem Ordner Programme beziehungsweise Programme(x86). Doppelklicken Sie auf diesen Ordner.
  4. Sobald der Ordner sich geöffnet hat, müssen Sie wiederum nach XFire suchen. Sobald Sie den Ordner, in dem XFire installiert ist, gefunden haben, können Sie ihn anklicken und dann mit der rechten Maustaste auf den Ordner klicken und löschen wählen. Bestätigen Sie den Dialog, damit das Programm endgültig gelöscht wird.
  5. Beachten Sie aber, dass Sie den Ordner erst löschen sollten, nachdem Sie die Deinstallation über die Systemsteuerung durchgeführt haben.
Teilen: