Alle Kategorien
Suche

WPA Pre-Shared-Key ändern - Anleitung

Die meisten Netzwerke über WLAN besitzen zur Verschlüsselung einen sogenannten WPA Pre-Shared-Key. Hin und wieder sollte man diesen einmal ändern.

WLAN-Sicherheitseinstellungen verändern
WLAN-Sicherheitseinstellungen verändern

Was Sie benötigen:

  • Sicherheitsschlüssel für das WLAN
  • Gegebenenfalls das Gerätepasswort für den Router

Der WPA Pre-Shared-Key beim WLAN

Der WPA Pre-Shared-Key ist eine Sicherheitsmaßnahme, um das WLAN vor Fremdzugriffen zu schützen.

  • Eingegeben wird dieser WPA Pre-Shared-Key in die Sicherheitseinstellungen in der Benutzeroberfläche des WLAN-Routers.
  • Damit von einem WLAN-Gerät auf das drahtlose Netzwerk zugegriffen werden kann, muss dort zuerst dieser Sicherheitsschlüssel eingegeben werden.
  • Erst nach der Eingabe des richtigen Sicherheitsschlüssels sind der Zugriff auf das drahtlose Netzwerk und eine Internetverbindung über den Router möglich.
  • Bestehen tut dieser Sicherheitsschlüssel aus einer sechzehnstelligen Zahl. Diese wird von der Treibersoftware des WLAN-Gerätes, über welches auf das WLAN zugegriffen werden soll, abgefragt.
  • Anschließend wird der WPA Pre-Shared-Key auf dem entsprechenden Computer oder Laptop gespeichert, sodass bei einer erneuten Verbindung dieser nicht mehr benötigt wird.
  • Erst nach einer Änderung des WPA Pre-Shared-Key muss dieser erneut eingegeben werden.

So ändern Sie den Sicherheitsschlüssel des Routers

  1. Vornehmen können Sie die Änderung sowohl über eine Verbindung über ein Netzwerkkabel als auch über das WLAN selber. Rufen Sie dazu zunächst die Benutzeroberfläche des Routers auf.
  2. Gegebenenfalls müssen Sie noch einen Gerätecode eingeben, um Zugriff auf die Benutzeroberfläche zu erhalten. Falls Sie diesen nicht kennen, können Sie ihn auf der Unterseite des Routers in der Regel finden.
  3. Anschließend rufen Sie die Sicherheitseinstellungen Ihres Routers auf. Dort finden Sie auch die Einstellungen für das drahtlose Netzwerk.
  4. Der Sicherheitsschlüssel ist meistens unter der Bezeichnung "SSID und Verschlüsselung" zu finden.
  5. Unter dem Begriff "Pre-Shared-Key" können Sie nun einen neuen Sicherheitsschlüssel eintragen. Beachten Sie hierbei die Länge von 16 Ziffern.
  6. Anschließend speichern Sie den neuen Sicherheitsschlüssel ab, indem Sie auf den Button "Speichern" klicken.
  7. Nun können Sie die Benutzeroberfläche des Routers schließen. Vergessen Sie nicht, den neuen Sicherheitsschlüssel auch bei Ihren WLAN-Geräten neu einzugeben.
Teilen: