Alle Kategorien
Suche

WoW-Matrix verwenden - so klappt's

Wenn Sie das beliebte Online-Rollenspiel World of Warcraft spielen, können Sie eine große Anzahl von Add-ons verwenden. Diese bereichern das MMORPG um nützliche Funktionen, müssen aber stets manuell auf dem neuesten Stand gehalten werden. Mit der kostenlosen WoW-Matrix können Sie sich dies ersparen und Ihre Add-ons einfach und schnell aktualisieren.

WoW-Matrix ermöglicht eine große Zeitersparnis.
WoW-Matrix ermöglicht eine große Zeitersparnis.

Die WoW-Matrix spart Ihnen viel Zeit

Bild 0
  • Beim Spielen von World of Warcraft können Sie sehr viele Add-ons verwenden und diese bringen Ihnen neue Funktionen oder verbessern bereits vorhandene Dinge. Da das Online-Rollenspiel von Zeit zu Zeit aktualisiert wird, veralten die installierten Add-ons leider auch recht schnell und funktionieren nicht mehr richtig. Aus diesem Grund müssen Sie die Add-ons umständlich einzeln ebenfalls aktualisieren. Dies kann je nach Menge der Add-ons schon eine recht lange Zeit dauern.
  • Die Software WoW-Matrix schafft Abhilfe und nimmt Ihnen genau diese lästige Arbeit mit den Add-ons komplett ab. Mit nur wenigen Klicks können Sie alle installierten Add-ons von World of Warcraft auf den neuesten Stand bringen. In einer übersichtlichen Liste sehen Sie dazu die nötigen Informationen. Die Software ist ein automatischer Installations- und Updatemanager und Sie müssen sich die neuesten Versionen der installierten Add-ons nicht mehr zeitaufwendig aus dem Internet zusammensuchen. Die Bedienung ist sehr einfach und das Programm kann auf jedem Windows- oder Mac-Computer verwendet werden.
Bild 1

So installieren und nutzen Sie die Software

  1. Als Erstes müssen Sie das Programm WoW-Matrix aus dem Internet herunterladen. Wählen Sie die richtige Version aus und klicken Sie auf den Download-Button.
  2. Entpacken Sie das Zip-Archiv mit einem geeigneten Programm (zum Beispiel mit WinZip) in einen neuen Ordner.
  3. Doppelklicken Sie auf die Exe-Datei und starten Sie die Installation. Diese ist sehr einfach und in wenigen Minuten beendet.
  4. Anschließend können Sie die Software WoW-Matrix wie ein normales Programm starten und Ihre Einstellungen vornehmen.
  5. Sie sehen sofort die installierten Add-ons und ob diese noch aktuell sind. Über einen Klick auf "Aktualisieren" bringen Sie diese innerhalb von wenigen Sekunden auf den neuesten Stand.
Bild 3
Bild 3
Bild 3
Teilen: