Alle ThemenSuche
powered by

WOT für Google Chrome installieren - so geht's

Für allzu unvorsichtige Zeitgenossen hält das Internet einige Gefahren bereit. Wer sicht nicht schützt oder leichtfertig Informationen preisgibt, kann zum Opfer von Internetkriminellen werden. Ein Tool, welches das Browsen im Web sicherer machen soll, ist WOT für Chrome. Mit Web of Trust, wie das Add-on ausgeschrieben heißt, können Webseiten auf ihre Sicherheit überprüft werden. WOT für Google Chrome lässt sich einfach installieren und bringt zusätzliche Sicherheit.

Weiterlesen

WOT sorgt für Sicherheit beim Surfen.
WOT sorgt für Sicherheit beim Surfen.

Betrügerische Webshops, virenverseuchte Internetseite oder Passwortdiebe - WOT für den Google Chrome-Browser zu installieren, kann so manche böse Überraschung verhindern. Zuerst müssen Sie das Add-on allerdings herunterladen.

WOT für Chrome herunterladen

  1. Besuchen Sie dazu den Chrome Web Store. Dort finden Sie neben WOT auch andere kostenlose und nützliche Erweiterungen für Ihren Webbrowser. Ein Suchfeld auf der rechten oberen Seite hilft bei der Navigation durch den Shop. Geben Sie dort "WOT" ein und bestätigen Sie die Eingabe mit der Enter-Taste.
  2. Ihnen wird nun eine Liste mit zu der Suche passenden Ergebnissen geliefert. Beim ersten Treffer sollte es sich um das WOT-Add-on handeln. Achten Sie darauf, dass die Kurzbeschreibung WOT als kostenloses Suchtool ausgegeben wird. Andere Ergebnisse werden etwas als Entwickler-Tools beschrieben, dabei handelt es sich aber nicht um die Sicherheitssoftware. Wählen Sie das dazu passende Suchergebnis aus.
  3. Nun wird die Beschreibungsseite des Add-ons geöffnet. Hier findet sich neben Informationen zum Tool und Bewertungen auf der rechten Seite die Schaltfläche "Hinzufügen". Klicken Sie den Button und beginnen Sie die Installation, indem Sie im sich öffnenden Dialogfenster "Installieren" auswählen. Einige Sekunden später taucht rechts von Ihrer Navigationsleiste ein kreisrundes Symbol auf. WOT für Google Chrome ist damit einsatzbereit.

Das Sicherheitstool nach dem Installieren verwenden

  • WOT ist nun permanent aktiv und zeigt Ihnen an, ob eine Webseite als sicher betrachtet werden kann. Achten Sie dazu auf das runde Symbol, das die Farben entsprechend der Einstufung verändert.
  • Sollten Sie eine Seite mit schlechtem Ruf besuchen, erhalten Sie von WOT zusätzlich einen Warnhinweis, der Ihnen zeigt, was genau dieser Seite angelastet wird. Sie können dann selbst entscheiden, ob Sie den Besuch riskieren wollen.
  • Zudem können Sie selbst an der Bewertung von Webseiten teilnehmen. Klicken Sie dazu während des Besuchs einer Webseite auf das WOT-Symbol neben der Navigationsleiste und vergeben Sie Ihre Bewertung anhand der vorgegebenen Kategorien.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Startseite bei Google Chrome ändern - so geht's
Viktor Peters

Startseite bei Google Chrome ändern - so geht's

Startet man Google Chrome, will man eine oft genutzte Webseite vorfinden, von welcher man direkt durchstarten kann. Erfahren Sie hier, wie Sie die Startseite ändern und an die …

Ähnliche Artikel

Google Chrome - Design ändern
Leon Schwarz

Google Chrome - Design ändern

Der Browser Google Chrome ist ein leicht zu bedienendes Programm, mittels dessen Sie sich in den Weiten des Internets bewegen können. Das Design von Google Chrome kann überdies …

Bei jedem Browser wird üblicherweise ein Verlauf angelegt. So finden Sie ihn.
Markus Maria Renz

Browserverlauf ansehen - so klappt's

Sie wollen wissen, wann Sie welche Internetseite angesehen haben oder schauen, ob sich Ihre Kinder auch nur auf sicheren und für ihr Alter geeigneten Internetseiten …

Es ist nicht schwer, die Chronik im Google Chrome zu löschen.
Markus Maria Renz

Google Chrome - Chronik löschen

Sie benutzen Google Chrome als Browser und möchten die Chronik löschen? Dazu brauchen Sie kein großer Computerexperte sein, in wenigen Schritten ist der Verlauf gelöscht.

Fehlende Plugins können Sie dank dem Internet schnell installieren.
Viktor Peters

Fehlende Plugins installieren - so geht's

Mittlerweile gibt es zahlreiche Anwendungen, die per Plugins erweitert werden können. Programme können über diesen Weg an die jeweiligen Bedürfnisse der Nutzer angepasst …

Wie lösche ich Cookies bei Firefox?
Maria Braig

Wie lösche ich Cookies bei Firefox?

Cookies zeichnen Ihre Spur durchs Internet auf und sollten aus Sicherheitsgründen immer wieder gelöscht werden. Persönliche Seiteneinstellungen, Ihre Emailadresse, mit der Sie …

Google Chrome ist ein schneller Internetbrowser.
Sarev Dago

Chrome installieren

Damit Sie verschiedene Internetadressen ansteuern, speichern und somit auch schneller verwalten können, ist zumeist ein Internetbrowser notwendig. Dabei gibt es neben …

Schon gesehen?

Google Chrome - Design ändern
Leon Schwarz

Google Chrome - Design ändern

Der Browser Google Chrome ist ein leicht zu bedienendes Programm, mittels dessen Sie sich in den Weiten des Internets bewegen können. Das Design von Google Chrome kann überdies …

Mehr Themen

Mit nur einem Knopfdruck können Sie Umbrüche in Excel einfügen.
Jennifer Schneider

Excel: Umbruch - so fügen Sie ihn ein

Um Zeilen in Excel übersichtlicher zu machen, ist es sinnvoll, einen Umbruch einzufügen. Auf diese Weise sehen die einzelnen Zeilen nicht nur gegliederter aus, sondern lassen …

Visual Basic ist eine Programmiersprache, die sich vor allem für kleinere Websites anbietet.
Sima Moussavian

Visual Basic - Form öffnen

Programmieren ist eines der höchstbezahltesten Talente des Technologiezeitalters. Verschiedene Programmiersprachen stehen zur Verfügung. Für kleinere Websites kann …

RapidShare ist weltweit der größte Filehoster.
Mahmud Kamal

1GB über das Internet hochladen - so geht's

Es gibt weltweit mehrere Internetseiten, die Ihnen ermöglichen, Dateien, die sogar über 1GB groß sind, über das Internet hochzuladen. Diese Internetseiten nennt man auch Filehoster.