Alle Kategorien
Suche

Wort ohne Vokal - kurze Einführung in die Slawistik

Eine Sprache zu sprechen, bei denen ein Wort keinen Vokal enthält, ist für viele Menschen undenkbar. Und das, obwohl 700 Millionen Menschen eine solche Sprache sprechen!

Slawisches Geld hat viele Nullen aber nur wenige Vokale.
Slawisches Geld hat viele Nullen aber nur wenige Vokale.

Die eigentliche Slawistik ist die Wissenschaft der slawischen Sprachen. Doch auch die Lehre der zahlreichen Sprachen, die zur Slawistik gehören, sind ein Teil dieser Wissenschaft. Obwohl in zahlreichen Länder um Deutschland herum eine Sprache mit Worten ohne vielen Vokalen gesprochen wird, ist es für viele Deutsche immer noch sehr komisch.

Wissenswertes über die slawischen Sprachen

  • Die slawischen Sprachen gehören zu den Satemsprachen.
  • Am ähnlichsten sind diese Sprachen den baltischen Sprachen.
  • Zu unterteilen sind die slawischen Sprachen in ost-, west- und südslawisch.
  • Zu den slawischen Sprachen gehören unter anderem russisch, polnisch, tschechisch, ukrainisch, bulgarisch, kroatisch, serbisch und slowenisch.

Wie viele Menschen eine Sprache mit kaum einem Vokal sprechen

  • Ungefähr 300 Millionen Menschen sprechen eine der Sprachen, die oftmals ein Wort ohne nur einen einzigen Vokal beherbergen.
  • Weitere 400 Millionen Menschen sprechen die nahezu Vokal-freie Sprache als Zweitsprache.
  • Die am weitesten verbreitete slawische Sprache ist die russische (für etwa 145 Millionen Menschen ist russisch die Muttersprache, weitere 250 Millionen sprechen russisch als Zweitsprache).
  • Weitere Sprachen, die oft ein Wort ohne Vokal aufweisen, sind Ukrainisch und Polnisch. Beides wird von etwa 50 Millionen Menschen gesprochen.

Wort aus fast nur Konsonanten

Zahlreiche Wörter der slawischen Sprachen kommen gänzlich ohne Vokal aus. Beispiel-Worte sind etwa:

  • Рука (sprich ruka), russisch für das deutsche Wort Hand, Arm.
  • Srdce, das tschechische Wort für das deutsche Herz.

Einige der Worte aus dem Deutschen stammen übrigens aus dem slawischen. Dazu gehören die Worte Pistole, Peitsche, Gurke und Roboter.

Teilen: