Alle Kategorien
Suche

World in Conflict in Windows 7 spielen - so gelingt's

World in Conflict in Windows 7 spielen - so gelingt's1:32
Video von Bruno Franke1:32

World in Conflict ist ein Echtzeitstrategiespiel aus dem Hause Massive Entertainment und kann von bis zu 16 Spielern auf einmal gespielt werden. Obwohl das Spiel bereits vor dem Betriebssystem Windows 7 entwickelt wurde, lässt es sich dennoch unter diesem Betriebssystem spielen. Nach der Installation müssen Sie noch weitere Schritte durchführen, damit das Echtzeitstrategiespiel problemlos läuft.

Das Echtzeitstrategiespiel World in Conflict

Bild 0

World in Conflict spielt in einer fiktiven Zeit und hält für seine Spieler eine sehr interessante sowie spannende Geschichte bereit.

  • Das Spiel spielt in der Zeit des Kalten Krieges und die Berliner Mauer ist nie gefallen. Die Situation zwischen der UdSSR und den USA spitzt sich zunehmend zu und es kommt zu einem Krieg in Europa.
  • Die Spieler übernehmen in World in Conflict die Kontrolle der verschiedenen Großmächte und müssen in spannenden Gefechten gegeneinander antreten. Im Mehrspielermodus des Echtzeitstrategiespiels können Sie sich zwischen vier verschiedenen Rollen unterscheiden. Ihnen stehen Panzertruppen, Infanterie, Lufteinheiten oder Unterstützung zur Verfügung.
  • Sowohl der Single- als auch der Multiplayermodus von World in Conflict sind sehr spaßig und sorgen für viele spannende Spielstunden. Da das Spiel aber bereits 2007 veröffentlicht wurde, gibt der Entwickler als kompatible Betriebssysteme nur Windows XP oder Windows Vista an. Wenn sich auf Ihrem Computer Windows 7 befindet, dann lässt sich das Echtzeitstrategiespiel zwar ohne Probleme installieren, aber nicht so einfach spielen und es kommt zu Abstürzen.
Bild 1

So läuft das Spiel auch unter Windows 7

  1. Als Erstes sollten Sie für World in Conflict alle Treiber und Updates für Windows 7 herunterladen und installieren. Führen Sie dazu auch die Updatefunktion des Betriebssystems durch.
  2. Laden Sie sich den aktuellen Patch für World in Conflict aus dem Internet herunter und installieren Sie diesen unter Windows 7. Der Vorgang sollte in wenigen Minuten abgeschlossen sein. Nach einem Neustart befindet sich das Spiel auf dem neusten Stand. Als Nächstes klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Spielverknüpfung.
  3. Wählen Sie im Menü den Eintrag "Eigenschaften" aus und klicken Sie dort auf den Reiter "Kompatibilität". Stellen Sie die Einstellungen entweder auf Windows XP oder Vista und deaktivieren Sie zusätzlich noch die visuellen Designs. Des Weiteren sollten Sie noch einen Haken bei "Programm als Administrator ausführen" setzen. Übernehmen Sie die Einstellungen und schließen Sie das Menü.
  4. Starten Sie World in Conflict in Windows 7 und Sie können das Spiel nun ohne Probleme oder Abstürze spielen.
Bild 3
Bild 3
Bild 3

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos