Alle ThemenSuche
powered by

Wohnzimmergestaltung mit Farbe - so wird Ihr Wohnzimmer zur coolen Lounge

Sie wollen Ihr Wohnzimmer endlich renovieren? Mit ein paar kleinen Hinweisen wird aus Ihrem Wohnzimmer eine coole Lounge. Die richtige Wahl der Farbe für die Wohnzimmergestaltung, kleine dekorative Akzente und ein guter Geschmack, wenn es um die Wahl der Möbel geht, genügen vollkommen, um mit wenig Geld aus einem Wohnzimmer einen coolen und stylischen Loungebereich zu zaubern.

Weiterlesen

Eine neue farbliche Wohnzimmergestaltung lässt Ihr Wohnzimmer zur Lounge werden!
Eine neue farbliche Wohnzimmergestaltung lässt Ihr Wohnzimmer zur Lounge werden!

Was Sie benötigen:

  • eine oder mehrere Farben, ganz nach Ihrem Geschmack
  • weiße Farbe
  • Kerzen
  • Vasen
  • Pflanzen

Es ist an der Zeit für eine neue Wohnzimmergestaltung mit Farbe? Mit ein paar kleinen Hinweisen wird Ihr Wohnzimmer im Handumdrehen zu einem stylischen Loungebereich.

So finden Sie die passende Wohnzimmergestaltung

  • Suchen Sie sich eine Farbe für Ihre Wohnzimmergestaltung aus, mit der Sie sich wohlfühlen. Sie müssen sich hierbei nicht von Ihren Möbeln diktieren lassen, ob Sie eine kalte oder eine warme Farbe nehmen, oft wirken Kontraste interessanter als ein Raum, in dem alles Ton-in-Ton getaucht ist. Wenn Sie beispielsweise Möbel in einem warmen Holzfarbton haben, wirkt dazu oft eine kalte, intensive Farbe, wie z.B. Lila interessanter, als wenn Sie dazu auch noch einen warmen Farbton, wie z. B. Orange oder Gelb wählen würden. Haben Sie nur Mut, in der Raumgestaltung Kontraste umzusetzen. Helle Pastelltöne können durchaus eine sehr angenehme Atmosphäre schaffen.
  • Überlegen Sie sich genau, wie der Wohnzimmerbereich geschnitten ist. Wenn Sie einen länglichen Raum haben, bietet es sich an, nicht jede Wand komplett anzumalen, sondern mit farbigen Querstreifen zu arbeiten. Ist der Raum dagegen eher sehr hoch, können Sie eine streckende Wirkung erzielen, wenn Sie farbige Längsstreifen malen.
  1. Kleben Sie für Ihre Wohnzimmergestaltung mit Farbe als Erstes die Streifen mit Kreppband ab.
  2. Fixieren Sie die Nähte des Kreppbandes mit Acryl. So entstehen saubere Streifen, ohne dass die Ränder verlaufen können.
  3. Malen Sie nun die Flächen an und beginnen mit der Decke. Anschließend sind die Streifen an der Reihe. Malen Sie sie in der von Ihnen ausgesuchten bunten Wandfarbe an. Übrigens sieht es auch sehr stylisch aus, wenn Sie mehrere unterschiedlich breite Streifen nebeneinander malen.
  4. Warten Sie nun mindestens 12 bis 24 Stunden ab, bis die Farbe getrocknet ist und ziehen vorsichtig das Kreppband ab.

Zusätzlich zur Farbe - weitere Gestaltungsideen 

  1. Ergänzen Sie Ihre Wohnzimmergestaltung mit Farbe durch stylische Bilder. Besonders schön ist es, wenn Ihre Bilder mit Ihrer Wandfarbe oder Ihren Möbeln harmonieren. Achten Sie dabei darauf, den Stil Ihres Mobiliars weiterzuverfolgen. Wenn Sie beispielsweise ein Faible haben für Möbel aus den 60er Jahren, dann könnten Sie Bilder im Retrolook wählen. Hierbei gilt, dass man so etwas nicht pauschalisieren kann. Probieren Sie mehrere Varianten aus.
  2. Stellen Sie Kerzen auf und kümmern sich um eine gemütliche Beleuchtung in Ihrer Wohnzimmergestaltung. Die Wahl der Lampen ist unheimlich wichtig für die Atmosphäre eines Raumes. Sie sollten hierbei kein zu helles Licht verwenden. Ideal wäre auch ein Licht, dass Sie dimmen können. Erschaffen Sie indirekte Lichtquellen, indem Sie einfache Neonröhren kaufen und diese beispielsweise hinter einem Spiegel anbringen. So erzielen Sie einen warmen, gemütlichen Effekt, der sich auf den gesamten Raum auswirkt.
  3. Jetzt benötigen Sie nur noch ein paar Pflanzen und schon erstrahlt Ihre neue Lounge in einem völlig neuen Glanze.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Klick-Laminat verlegen - so geht´s
Günther Burbach
Heimwerken

Klick-Laminat verlegen - so geht's

Wenn Sie Ihrem Fußboden ein neues Aussehen verpassen möchten, haben Sie mit Klick-Laminat eine gute Wahl getroffen. Schnell verlegt, in sehr vielen Farben und Größen …

Wand streichen mit Streifen - so klappt´s
Mona Sudter
Heimwerken

Wand streichen mit Streifen - so klappt's

Weiße Wände in der Wohnung wirken oft ein wenig steril – Farbe muss her! Wer sich nicht auf eine einheitliche Wandfarbe beschränken möchte, hat mit dem Streichen von …

Schranktüren justieren - so gelingt´s
Sascha Pöschl
Heimwerken

Schranktüren justieren - so gelingt's

Ihre Schranktüren hängen schief und lassen sich nicht ordentlich schließen? Den Ärger mit falsch justierten Schranktüren können Sie sofort beseitigen, Sie müssen nur mit …

Ähnliche Artikel

Auch schmale Flure können ein echter Blickfang sein!
Matthias Bornemann
Heimwerken

Wohnungsgestaltung - Tipps für schmale Flure

Flure sind selten schöne Räume, und dennoch stellen sie meist das Kernstück des eigenen Heims dar. Gestalten Sie daher Ihren Flur hell, stilvoll und originell – Ihre Gäste …

Imikimi - so gestalten Sie ein Kimi
Claudia Jansen
Computer

Imikimi - so gestalten Sie ein Kimi

Auf der Seite "imikimi" können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen und tolle Motive – sogenannte „Kimis“ – kostenlos selbst gestalten.

Ein harmonisches Heim schaffen
Viktor Peters
Haushalt

Wohnzimmer-Gestaltung - Tipps

Die Gestaltung eines Wohnzimmers stellt auch designbewusste Leute immer wieder vor eine schwierige Aufgabe. Denn hier gilt es eine Umgebung zu schaffen, in der man sich gerne …

Effektvolle Deko für das Wohnzimmer finden.
Sonja Huysecom
Wohnen

Deko für Wohnzimmer - Anregungen

Eine originelle Deko für Ihr Wohnzimmer muss nicht teuer sein. Mit einfachen Mitteln und guten Ideen lassen sich stimmungsvolle Akzente setzen. Besonders die Natur liefert jede …

Finden Sie gemeinsam heraus, was Sie wirklich mögen.
Elisabeth Meier
Wohnen

Wohnzimmer malern - individuell

Das eigene Wohnzimmer zu malern, ist manchmal eine Herausforderung. Ganz besonders dann, wenn Sie bereits darin wohnen. Die Arbeiten müssen gut geplant und vorbereitet sein, …

Schon gesehen?

Das könnte sie auch interessieren

Schnell wachsender Bambus schützt Sie im Garten vor neugierigen Blicken.
Christine Spranger
Heimwerken

Sichtschutz selber bauen

Auf Ihrer Terrasse oder Ihrem Garten-Freisitz wollen Sie ungestört sein? Neugierige Blicke von Nachbarn oder Passanten können Sie mit einem Sichtschutz vermeiden. Diesen bauen …

Katzen nutzen den Baum auch zum klettern.
Roswitha Gladel
Heimwerken

Katzenkratzbaum selber bauen

Ein Katzenkratzbaum muss stabil sein, da die Tiere ihn wie einen echten Baum in der Natur nutzen. Solche Bäume sind recht teuer, es ist daher sinnvoll den Baum selber zu bauen.

So schließen Sie eine Lampe richtig an
Martina Apfelbeck
Heimwerken

So schließen Sie eine Lampe richtig an

Im Geschäft ein bisschen gestöbert, in der Lampenabteilung gelandet, wunderschöne neue Lampe gesehen, nicht lange überlegt und gleich gekauft – aber zu Hause dann das große …

Mit etwas Geschick ist schnell eine Hundehütte gebaut.
Christine Weisbach
Freizeit

Hundehütte - Bauanleitung

Nicht alle Hunde leben ständig im Haus oder der Wohnung. Zum Schutz vor Regen und Schnee, Kälte und Hitze ist dann aber eine passende Behausung, eine Hundehütte, notwendig. …

Aus einem alten Bauwagen lässt sich ein schmuckes Gartenhäuschen machen.
Michael Neißendorfer
Heimwerken

Bauwagen ausbauen - so wohnen Sie wie bei Löwenzahn

Wohnen wie bei Löwenzahn? Eine Spielhöhle für die Kinder oder ein Gartenhaus aus einem alten Bauwagen zu basteln ist ein größeres Projekt. Umso wichtiger ist die richtige …

Durch das Dämmen der Kellerdecke sparen Sie erheblich an den Heizkosten.
Claudia Jansen
Heimwerken

Kellerdecke dämmen mit Styropor - Anleitung

Die Forderungen nach Energiesparen und Wärmedämmen sind in aller Munde und bereiten manchem Hausbesitzer Kopfzerbrechen. Denn solche Energiesanierungen sind meist mit hohen …