Alle Kategorien
Suche

Wohnzimmer - Planer nutzen

Wenn Sie Ihr Wohnzimmer neu machen wollen und nicht so genau wissen, wie es aussehen soll, können Sie mit einem Planer arbeiten. Sind Sie fertig, haben Sie eine Vorstellung vom fertigen Raum.

Mit einem Planer können Sie es sich schon mal vorstellen.
Mit einem Planer können Sie es sich schon mal vorstellen.

Es gibt Onlinemöbelhäuser, die für verschiedene Räume auch einen Planer anbieten. Sie können also in aller Ruhe am Computer Ihr neues Wohnzimmer mit Möbeln und Accessoires planen und den Planer später abspeichern. Bevor Sie anfangen, müssen Sie aber genau Maß nehmen.

Den Planer ausfüllen

  • Schauen Sie sich den Planer an und schreiben Sie sich auf, welche Maßangaben er braucht. Sie werden die Länge und die Breite des Raums benötigen. Manche Planer fragen auch nach der Höhe des Zimmers. Sie müssen angeben, wo genau die Türen, Fenster, Steckdosen und Heizkörper liegen. Nehmen Sie also von allem Maß und notieren Sie das.
  • Füllen Sie den Planer aus, indem Sie alle Dinge, die Sie ausgemessen haben, im Planer eingeben. Ist alles fertig, haben Sie auf dem Bild vor sich genau Ihr leeres Wohnzimmer.
  • Bedenken Sie beim Abmessen, dass die Wandleisten am Boden manchmal etwas breiter sind, messen Sie also von Leiste zu Leiste und nicht von Wand zu Wand, sonst passt Ihr Möbelstück später vielleicht nicht in den Raum und Sie müssten die Leisten entfernen.

So wird es ein Wohnzimmer

  • Sie können nach Herzenslust ausprobieren, wie Ihr Wohnzimmer später aussehen soll. Was Sie sich aber schon vor dem Planen überlegen sollten, ist, was für einen Zweck das Wohnzimmer erfüllen muss. Dient es zum Arbeiten, hat es einen Essplatz, soll auch jemand darin schlafen? Das alles sollte berücksichtigt werden.
  • In der Regel haben Sie mit dem Programm verschiedene Schränke und Möbel zu Auswahl, diese können Sie so stellen, wie Sie es sich vorstellen. Wenn sich Möbel von der Größe her im Weg stehen, wird das auf dem Bild rot gekennzeichnet.
  • Sind Sie mit dem Raum zufrieden, können Sie ihn meist noch in 3-D-Ansicht anschauen, und wenn er so passt, abspeichern. Nun müssten Sie nur noch die Möbel kaufen.

Ein Planer für Wohnzimmer oder andere Räume ist super, und am Ende passt auch noch alles perfekt in den Raum.

Teilen: