Alle ThemenSuche
powered by

Wohnungskündigungsschreiben - so verfassen Sie es richtig

Vor einem Umzug beziehungsweise einem Auszug ist es notwendig, dass Sie die alte Wohnung kündigen. So verfassen Sie ein Wohnungskündigungsschreiben richtig.

Weiterlesen

So kündigen Sie Wohnungen richtig.
So kündigen Sie Wohnungen richtig.

Was Sie benötigen:

  • Computer mit Drucker
  • Textverarbeitungsprogramm

Egal, ob Sie umziehen, zu Ihrem Partner oder Ihren Eltern ziehen oder als ältere Person in ein Heim ziehen: Vor dem Verlassen einer Wohnung müssen Sie in jedem Fall die Wohnung kündigen. Dies müssen Sie schriftlich mithilfe eines Wohnungskündigungsschreibens tun. Achten sollten Sie auf die Kündigungsfrist, die in der Regel drei Monate beträgt. Sie müssen also die Wohnung drei Monate, bevor Sie ausziehen möchten, kündigen. In einigen Fällen, wenn Sie zum Beispiel einen Nachmieter finden können, kann die Kündigungsfrist ausgesetzt werden. 

Wohnungskündigungsschreiben richtig verfassen

  • Um eine Wohnung ordentlich und rechtskräftig zu kündigen, sollten im Wohnungskündigungsschreiben einige Informationen auf alle Fälle enthalten sein.
  • Zu diesen Informationen gehören: Name und Anschrift des Mieters, also Ihre Anschrift, Ihre Mieternummer beziehungsweise die Wohnungsnummer Ihrer Mietwohnung, falls diese vorhanden ist sowie Name und Anschrift des Vermieters. Diese Informationen sollten Sie in den Kopf des Kündigungsschreibens platzieren.
  • Als Überschrift sollen Sie einen klar formulierten Betreff schreiben, also zum Beispiel "Kündigung des Mietverhältnisses" oder "Wohnungskündigung". 
  • Nach der Anrede des Vermieters sollten Sie schreiben, um welche Wohnung es sich handelt, die Sie kündigen möchten: Also nochmals Adresse der Wohnung, Wohnungs- bzw. Mieternummer sowie die Etage der Wohnung in den Text schreiben. 
  • Ebenfalls wichtig ist die fristgerechte Kündigung: Schreiben Sie den Termin, an dem Sie die Wohnung verlassen möchten in das Wohnungskündigungsschreiben. Dieser muss in der Regel mindestens drei Monate in der Zukunft liegen. 
  • Zwecks Kautionsrückzahlung können Sie Kontodaten angeben, auf die diese überwiesen werden soll, und einen Termin für die Schlüsselrückgabe vorschlagen, oder einfach mit dem Vermieter persönlich oder telefonisch in Kontakt treten. 

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Schranktüren justieren - so gelingt´s
Sascha Pöschl
Heimwerken

Schranktüren justieren - so gelingt's

Ihre Schranktüren hängen schief und lassen sich nicht ordentlich schließen? Den Ärger mit falsch justierten Schranktüren können Sie sofort beseitigen, Sie müssen nur mit …

Ähnliche Artikel

Die Verdi-Mitgliedschaft quartalsweise kündigen.
Dorothea Stuber
Beruf

Verdi-Mitgliedschaft kündigen - so geht's

Eine Gewerkschaftsmitgliedschaft zu kündigen, ist immer ein schwerer Schritt, für den Sie sich nicht rechtfertigen müssen. Nicht selten sind es finanzielle Gründe, die einen …

eDates kündigen - so geht's
Jessica Krämer
Internet

eDates kündigen - so geht's

eDates ist eine weitere Partnerbörse, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, einsame Herzen zu vereinen. Sollten Sie Ihre Mitgliedschaft nicht mehr erhalten wollen, dann kündigen Sie richtig.

Die Frage beim Umzug -Telefonanschluss kündigen oder mitnehmen?
Marco Schönauer
Wohnen

Kündigung vom Telefonanschluss bei Umzug - so geht's

Fast jeder kennt das Problem: die lästige Kündigung des Telefonanschlusses beim Umzug in ein neues Domizil. Sei es weil Sie einen neuen, günstigeren Anbieter gefunden haben …

Schon gesehen?

Spinnen vertreiben und fernhalten - so geht's
Katharina Schnack
Haushalt

Spinnen vertreiben und fernhalten - so geht's

Spinnen im Haus sind nicht Jedermanns Sache. Wenn Sie Ihre Hausbewohner vertreiben möchten, ohne gleich zum Gift zu greifen, gibt es verschiedene Möglichkeiten.

Luftentfeuchtung - ein Hausmittel
Jessika Mueller
Wohnen

Luftentfeuchtung - ein Hausmittel

Feuchte Räume, klamme Kleidung oder Nässe im Auto - eine zu hohe Luftfeuchtigkeit ist nicht nur lästig, sondern kann auch der Gesundheit schaden. Der Handel bietet zwar …

Das könnte sie auch interessieren

Lila und Weiß wirken kombiniert frisch und freundlich.
Heike Nedo
Wohnen

Kinderzimmer in Lila und Flieder gestalten

Nicht immer gefallen die Kinderwünsche ihren Eltern. Wenn die Tochter ihr Zimmer in Lila und Fliederfarben gestalten möchte, heißt es abwägen, was möglich und sinnvoll ist. …

Die Wandgestaltung im Kinderzimmer sollte kreativ und freundlich sein.
Maria Ponkhoff
Wohnen

Kinderzimmer streichen - Ideen

Das Kinderzimmer bedarf besonderer Aufmerksamkeit, was Farben und Wohnlichkeit angeht. Es sollte freundlich sein, die Kreativität fördern und dem Kind einen Ort der Ruhe …

Richten Sie sich geschmackvoll ein.
Günther Burbach
Haushalt

Innenausstattung der Wohnung vornehmen - Ideen

Bei der Innenausstattung einer Wohnung können die Geschmäcker ziemlich weit auseinandergehen. Es ist also ratsam, sich zuerst einmal ein paar Vorschläge zeigen zu lassen, und …

Sichern Sie Ihre Türen ausreichend ab.
Janet Hartung
Wohnen

Kellertür gegen Einbrecher absichern - so gelingt's

Ein Großteil aller Einbrüche findet über die Kellertür, Kellerfenster, aber auch Nebeneingangstüren und Lichtschächte statt. Daher ist es wichtig, dass Sie besonders diese …