Alle Kategorien
Suche

Wohnungsgestaltung - Ideen

Wohnungsgestaltung - Ideen0:59
Video von Anna-Maria Schuster0:59

Sie fühlen sich zunehmend unwohl in Ihren vier Wänden? Eine neue Wohnungsgestaltung könnte Abhilfe schaffen! Sie suchen noch nach Ideen? Dann lesen Sie weiter - vielleicht finden Sie hier einige Anregungen, die Ihnen weiterhelfen.

Was Sie benötigen:

  • verschiedene Wandfarben
  • Pflanzen und Übertöpfe
  • Überwürfe
  • Kissen
  • Bilder
  • Lampen und andere Lichtquellen

Sie sollten sich wohl fühlen in Ihrem zu Hause, schließlich verbringen Sie hier jede Menge Zeit. Gestalten Sie Ihre Wohnung doch einmal neu und völlig anders. Sie werden das neue "Wohngefühl" sicher mögen.

Wohnungsgestaltung - was gehört dazu?

Eine neue Wohnungsgestaltung beinhaltet eine Vielzahl von Möglichkeiten, die Ihre Wohnung in einen völlig neuen - und ansprechenden - Ort verwandeln können.

  • Wohngestaltung - das betrifft Ihre Möbel, Gardinen, Rollos und Bodenbeläge. Wohnungsgestaltung ist Dekoration und Beleuchtung. Auch Farben und die Gestaltung Ihrer Wände haben großen Einfluss auf die Wohnatmosphäre.
  • Beantworten Sie sich die folgenden Fragen: Was wünschen Sie sich? Gibt es etwas, was Ihnen besonders gefällt? Gibt es Materialien, die Sie bevorzugen? Haben Sie Lieblingsfarben oder bevorzugen Sie einen bestimmten Stil?
  • Sie haben zwar einige Ideen, aber dennoch keine bestimmte Vorstellung? Einige Möbelhäuser gestalten Ihre Ausstellungsräume besonders schön und abwechslungsreich - sehen sich einfach einmal um! Haben Sie einige Anregungen gefunden?

Ideen für Ihre "Wohnlandschaft"

Schon mit kleinen Details können Sie eine große Wirkung erzielen. Oft reichen schon neue und frische Wandfarben, um eine Wohnung zu verändern.

  • Renovieren Sie: Streichen oder tapezieren mal wieder - wählen Sie Ihre Lieblingsfarben aus. Dekorieren Sie Ihre Wände - auch Bilder können einen Raum verwandeln und eine neue Atmosphäre schaffen. Vielleicht wünschen Sie ein wenig Urlaubsstimmung? Wie wäre es dann, wenn Sie mediterrane Motive wählen? Vervollständigen Sie Ihre Wohnungsgestaltung mit schön platzierten Pflanzen in hübschen Töpfen und Kübeln.
  • Ihr altes Sofa gefällt Ihnen so ganz und gar nicht mehr, aber für eine neue Sitzgarnitur fehlt Ihnen im Moment nun wirklich das Geld? Kein Problem! Verwandeln Sie Ihre alten Sitzmöbel mit hübschen Überwürfen, die erhalten Sie für einen durchaus annehmbaren Preis in vielen verschiedenen Größen, Designs und Farben. Vielleicht besorgen Sie noch ein paar Kissen in Kontrastfarben - das ist "kuschelig" und sieht klasse aus.
  • Wie sieht es mit Ihrer Beleuchtung aus? Oft verbreiten Lampen - vor allem, wenn Sie an der Decke hängen - ein ungemütliches und kaltes Licht. Nicht sehr stimmungsvoll, oder? Besser Sie verteilen einige (kleinere) Leuchten in verschiedenen Ecken Ihrer Wohnung. Mehrere Lichtquellen erhellen Ihre Zimmer (und auch Ihren Flur) auf eine angenehmere, wesentlich gemütlichere Art. 

Letztendlich kommt es - wie bei allen Dingen im täglichen Leben - voll und ganz auf Ihren persönlichen Geschmack an! Bevor Sie sich zu voreilig zu einer Wohnungsgestaltung hinreißen lassen, von der Sie nicht wirklich überzeugt sind, sollten Sie sich umsehen. Sammeln Sie verschiedene Ideen - im Zweifelsfall lassen Sie sich von einem Raumgestalter beraten.

Verwandte Artikel