Alle Kategorien
Suche

Wölfe schminken - so geht's

An Halloween oder Fasching möchten Sie oder Ihr Kind sich als böser Wolf verkleiden? Damit Ihr Wolfskostüm eine richtig gruselige Wirkung bekommt, sollten Sie ein entsprechendes Make-up wählen. Wölfe zu schminken ist gar nicht so schwer, wie Sie vielleicht denken.

Zum Fasching oder Halloween als böser Wolf schminken
Zum Fasching oder Halloween als böser Wolf schminken © Cimaron / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • weiße Karnevalsschminke
  • schwarze Karnevalsschminke
  • graue Karnevalsschminke
  • schwarzer Kajalstift
  • schwarzer/grauer Lidschatten

So gelingt eine Wolfsschnauze

Um die Schnauze der Wölfe zu schminken, beginnen Sie mit der Grundierung der unteren Gesichtshälfte:

  1. Verteilen Sie dazu weiße Karnevalsschminke auf dem Bereich zwischen Nase und Oberlippe, auf dem Kinn und auf den unteren Wangenhälften.
  2. Nehmen Sie einen schwarzen Kajalstift und malen Sie rechts und links von der Unterlippe einen Bogen in Richtung Wange, sodass es aussieht wie ein Lächeln.
  3. Damit dieser Bogen zu einem richtigen Mund wird, ziehen Sie mit dem Kajalstift rechts und links von der Oberlippe eine Linie und verbinden diese mit den Bögen der Unterlippe.
  4. Nun braucht der Mund noch Wolfszähne. Nehmen Sie wieder den Kajalstift und zeichnen Sie oben und unten Eck- und Schneidezähne. Malen Sie diese anschließend mit weißer Karnevalsschminke aus.
  5. Nehmen Sie schwarze Schminke und malen Sie die Nasenspitze, den Nasensteg sowie die Nasenflügel damit aus.
  6. In den Bereich zwischen Nase und Oberlippe können Sie nun noch ein paar Punkte für Barthaare mit dem Kajalstift zeichnen.

So schminken Sie Augen und Fell der Wölfe

Jetzt ist die obere Gesichtshälfte an der Reihe:

  1. Umranden Sie zunächst Ihre Augen mit einem schwarzen Kajalstift.
  2. Nehmen Sie anschließend einen dunklen Lidschatten und schminken Sie damit Ihre Augenober- und Unterlider. 
  3. Nun geht's ans Schminken des Wolfsfells. Dafür benötigen Sie weiße, graue und schwarze Karnevalsschminke.
  4. Mit diesen Farben schminken Sie nun Fellhaare, indem Sie kleine Striche dicht nebeneinander malen und dabei abwechselnd die Farben Grau, Schwarz und Weiß benutzen.
  5. Malen Sie die Haare zunächst rechts und links auf der Stirn und schminken Sie dann den Bereich zwischen den Augenbrauen sowie den Nasenrücken. 
  6. Zeichnen Sie zum Schluss noch ein paar Fellhaare auf die Wangenknochen. Fertig ist das Wolfsgesicht!

Kleiner Tipp für Familien: Eine schöne Idee ist es übrigens, wenn Sie sich als ganze Familie an Fasching oder Halloween als Wölfe verkleiden.

Teilen: