Alle Kategorien
Suche

Wodka mit Melone - ein Rezept für einen leckeren Cocktail

Wodka mit Melone - ein Rezept für einen leckeren Cocktail1:07
Video von Bruno Franke1:07

Ob an heißen Tagen im Sommer, auf Parties oder einfach in einer kleinen Runde mit Freunden - Cocktails kommen bei vielen Gelegenheiten sehr gut an! Dieser besonders erfrischende Cocktail mit Wodka und Melone ist eine tolle und erfrischende Alternative zu den sonst gängigen Cocktailrezepten.

Zutaten:

  • Menge pro Cocktail:
  • 6 würfelgroße Stücke Honigmelone
  • 5 cl Wodka
  • 2 EL brauner Zucker
  • Zitronensaft
  • crushed ice

Wodka mit Melone - Zubereitung

  1. Nehmen Sie zuallererst die Honigmelone und entfernen Sie die Kerne im Inneren. Schneiden Sie sich für einen Cocktail 6 würfelgroße Stücke aus dem Fruchtfleisch heraus. Je nach Belieben liegt es bei Ihnen hier bei bei der Menge zu variieren.
  2. Stampfen Sie im nächsten Schritt die Melonenstücke klein oder verwenden Sie zu diesem Zweck einen Mixer. Es macht hierbei jedoch auch nichts, wenn die Stücke nicht ganz klein sind.
  3. Geben Sie das Fruchtfleisch anschließend in ein 0,4 l Longdrinkglas.
  4. Füllen Sie nun 5 cl Wodka in das Glas und geben Sie 2 EL braunen Zucker hinzu.
  5. Geben Sie anschließend einen kleinen Spritzer Zitronensaft hinzu. Besser schmeckt hierbei der Saft einer frischen Zitrone, alternativ können Sie jedoch auch bereits fertigen Zitronensaft verwenden.
  6. Nehmen Sie nun crushed ice und füllen Sie das Glas mit dem Melonenwodka vollständig mit diesem auf.
  7. Verrühren Sie das Ganze zum Schluss, bis sich der Zucker aufgelöst hat.

Schon haben Sie schnell und einfach einen leckeren Cocktail, den die meisten Ihrer Gäste mit Sicherheit noch nicht kennen werden. Alternativ können Sie den Cocktail auch anstatt des Wodkas mit Zuckerrohrschnaps zubereiten.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos