Alle Kategorien
Suche

Wo liegt die Leber?

Die Leber ist für die Entgiftung des Körpers zuständig. Das Organ liegt im Oberbauch und stellt eine sehr große Drüse dar, die bei einem erwachsenen Menschen etwa 1.500 Gramm wiegt.

Die braun eingefärbte Leber liegt im rechten Oberbauch.
Die braun eingefärbte Leber liegt im rechten Oberbauch.

Die Leber ist ein Organ, das eine sehr wichtige Funktion im Körper einnimmt. Es ist für die Entgiftung des Körpers zuständig. Das Organ hat die Form eines Keils und besteht aus mehreren Lappen. Der größte der Leberlappen liegt in seiner Breite unter dem rechten Rippenbogen. Der untere Teil der Leber ist schmaler.

Das Organ liegt im rechten Oberbauch

  • Die Leber ist ein sehr großes und weiches Organ, das im rechten Oberbauch liegt. Bei einem gesunden und erwachsenen Menschen hat sie ein Gewicht von etwa 1.500 Gramm. Ist die Leber krank, kann sie stark vergrößert oder verkleinert sein. Menschen, die viel Alkohol trinken, können unter einer stark vergrößerten Fettleber leiden. Sie sehen dies an einem prallen und kugelrunden Bauch.
  • Nach jahrelangem regelmäßigen Alkoholgenuss kann die Leber auch schrumpfen. Die Schrumpfleber wird in der medizinischen Fachsprache als Leberzirrhose bezeichnet. Sie kann tödlich enden, eine Lebertransplantation ist häufig die einzige Therapiemöglichkeit.

Die Leber ist für die Entgiftung des Körpers zuständig

  • Die Leber sorgt dafür, dass Giftstoffe aus dem Körper abtransportiert werden können. Sie arbeitet eng mit der Bauchspeicheldrüse und der Galle zusammen. Die Farbe des Organs ist rotbraun, es ist sehr stark durchblutet. Aus diesem Grund wird es auf Bildern und an Modellen in dieser Farbe dargestellt.
  • Unmittelbar über der Leber befindet sich das Zwerchfell. An der Leberpforte im unteren Bereich befinden sich die große Leberarterie und der Gallenausgang, der in den Zwölffingerdarm mündet. 

Leberbeschwerden merken Sie häufig erst recht spät, weil Sie in dem Organ selber kein Schmerzempfinden haben. Eine Gelbsucht oder ein heller Stuhl/dunkler Urin weisen auf Probleme mit der Leber, der Galle oder der Bauchspeicheldrüse hin. Sie sollten in diesem Fall sofort einen Internisten aufsuchen.

Teilen:
Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.