Alle Kategorien
Suche

"Wo ist die Wetterseite?" - So bestimmen Sie diese

Wo an einem bestimmten Ort die Wetterseite ist, lässt sich anhand von verschiedenen Gegebenheiten feststellen. Zahlreiche Hinweise an Bäumen oder Gebäuden können Ihnen dabei helfen, diese korrekt zu bestimmen.

Die Wetterseite an Orten bestimmen.
Die Wetterseite an Orten bestimmen.

Die Auswirkungen des Wetters auf Bäume und Gebäude

An vielen Bäumen und Gebäuden ist der Einfluss des Wetters deutlich zu erkennen. Verwitterungen und der damit verbundene Verschleiß an Fenstern und Türen aus Holz, Dachrinnen und anderen Teilen von Gebäuden haben Sie sicherlich schon häufiger feststellen können.

  • Die meisten dieser Verwitterungen kommen, wie der Name schon vermuten lässt, durch den Einfluss des Wetters zustande.
  • Oft ist es so, dass diese Verwitterungen an einer Seite des Gebäudes oder auch eines Baumes wesentlich stärker ausgebreitet sind, als auf der anderen Seite.
  • Ist dies der Fall, so spricht man hier in der Regel von der sogenannten Wetterseite.
  • Die Richtung der Wetterseite, also wo bei einem Gebäude oder einem Baum die Wetterseite ist, hängt sehr häufig mit der vorherrschenden Windrichtung an dem entsprechenden Ort zusammen.

So erkennen Sie, wo die Wetterseite ist

  • Möchten Sie feststellen, welche Seite an Ihrem Haus die Wetterseite ist, so müssen Sie etwas genauer hinschauen. Wo nun die Wetterseite ist, können Sie beispielsweise am stärkeren Einfluss der Witterung auf einer bestimmten Seite des Gebäudes erkennen.
  • Sind beispielsweise die Fenster aus Holz auf einer Seite Ihres Hauses deutlich stärker verwittert als auf der anderen Seite, so können Sie davon ausgehen, dass sich die Wetterseite in dieser Richtung auch befindet.
  • Bei Bäumen beispielsweise können Sie die Wetterseite auch daran erkennen, dass auf dieser der Baumstamm unter Umständen wesentlich stärker von Moos befallen ist.
  • Besonders in Mitteleuropa ist es so, dass dort in sehr vielen Gebieten vorwiegend Nordwestwetter herrscht. Daher ist hier sehr häufig die Wetterseite in dieser Himmelsrichtung.
Teilen: