Alle ThemenSuche
powered by

Wo ist das Halten verboten?

Sicher, Sie haben schon in der Fahrschule gelernt, wo man halten darf und wo nicht. Aber welche Regelungen galten da gleich nochmal und was ist der Unterschied zwischen halten und parken?

Weiterlesen

Halten oder parken?
Halten oder parken?

Hier ist das Halten verboten

Die Frage "wo ist das Halten verboten?" erinnert natürlich stark an Formulierungen aus Fragebögen zur Führerscheinprüfung. Und auf diese Fragen soll natürlich besonders Augenmerk gelegt werden. Viele der gesetzlichen Vorschriften, bei denen das Halten verboten ist, können Sie jedoch schon mit dem gesunden Menschenverstand verstehen. Nicht besprochen werden sollen die Fälle, in denen Sie verkehrsbedingt halten müssen beziehungsweise aus einem Notfall heraus, beispielsweise, weil Ihr Auto einen Defekt hat, der ein Weiterfahren nicht möglich macht. Im letzteren Fall müssen Sie den Warnblinker anmachen und weitere Sicherungsmaßnahmen treffen.

  • Es verbietet sich von selbst, an engen und unübersichtlichen Stellen auf der Straße zu halten. Dies gilt natürlich insbesondere in Kurven oder nach Kuppen.
  • Auch auf Bahnübergängen ist das Halten verboten, denn jederzeit kann die Schranke heruntergehen beziehungsweise sich ein Zug nähern.
  • Unmittelbar hinter Fußgängerüberwegen jedoch dürfen Sie durchaus anhalten (und beispielsweise einen Fahrgast herauslassen beziehungsweise einsteigen lassen). Aber: Vor (etwa fünf Meter einhalten) und auf einem Zebrastreifen beziehungsweise Fußgängerüberweg dürfen Sie natürlich nicht halten, denn Sie würden nicht nur Fußgänger behindern, sondern auch die Sicht auf das Geschehen versperren.
  • Auf Fahrstreifen mit Richtungspfeilen, die zum Beispiel das Einordnen als Rechtsabbieger vorgeben, dürfen Sie ebenfalls nicht halten. Sie würden ja in diesem Fall die Abbiege- beziehungsweise Richtungsspur versperren.
  • An einem Taxistand dürfen Sie - obwohl viele dies tun - nicht halten. Auch hier würde der Taxiverkehr beeinträchtigt. Erwischt Sie ein Polizist, gibt es ein Bußgeld. Also Achtung!
  • Sollte sich rechts neben der Fahrbahn ein geeigneter Seitenstreifen befinden, dann dürfen Sie auf der Fahrbahn selbst nicht halten. Das berühmte Aussteigenlassen in zweiter Reihe ist also nicht erlaubt.
  • An Bushaltestellen dürfen Sie jedoch halten, beispielsweise um jemanden aussteigen zu lassen. Länger als drei Minuten (hier ist der Gesetzgeber wieder sehr genau) darf dies jedoch nicht dauern. Kommt ein Bus, müssen Sie die Haltestelle jedoch sofort räumen.

Parken und Halten - ein Unterschied

Der Gesetzgeber sieht einen Unterschied zwischen parken und halten vor. Grob gesagt ist das Halten mit einem Fahrzeug die kürzere Aktion. Sie parken nämlich, wenn Sie das Fahrzeug verlassen (auch dann, wenn Sie nur an einen Kiosk gehen und etwas kaufen) oder länger als drei Minuten dort halten. Allerdings handelt es sich nicht um ein Parken, wenn Ihr Beifahrer den Einkauf tätigt und dieser innerhalb der vorgeschriebenen Zeit erfolgt. Sie sehen: Die Regeln sind genau.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Rückwärts einparken - Anleitung
Anne Leibl
Auto

Rückwärts einparken - Anleitung

Wer zentral wohnt, kennt das Problem: Es gibt kaum Parkplätze und wenn es doch mal einen gibt, ist dieser gerade so groß, dass man vorwärts keine Chance hat einzuparken. Doch …

Seitwärts einparken - so geht's ganz einfach
Maren Sandmann
Auto

Seitwärts einparken - so geht's ganz einfach

Seitwärts einparken zu müssen, ist für viele eine Horrorvorstellung – dabei ist es gar nicht so schwer. Wenn Sie einmal wissen, worauf Sie beim Einparken achten müssen, lässt …

Ähnliche Artikel

Rückwärts einparken - Anleitung
Anne Leibl
Auto

Rückwärts einparken - Anleitung

Wer zentral wohnt, kennt das Problem: Es gibt kaum Parkplätze und wenn es doch mal einen gibt, ist dieser gerade so groß, dass man vorwärts keine Chance hat einzuparken. Doch …

Seitwärts einparken - so geht's ganz einfach
Maren Sandmann
Auto

Seitwärts einparken - so geht's ganz einfach

Seitwärts einparken zu müssen, ist für viele eine Horrorvorstellung – dabei ist es gar nicht so schwer. Wenn Sie einmal wissen, worauf Sie beim Einparken achten müssen, lässt …

Parken-Verboten-Schild - so deuten Sie es richtig
Reingard Syring
Auto

Parken-Verboten-Schild - so deuten Sie es richtig

Manche Schilder im Straßenverkehr sehen einander sehr ähnlich. So ist es auch mit den beiden Schildern "Halten Verboten" und "Parken Verboten". Außerdem hat das Verkehrsschild …

Vorwärts einparken - Anleitung
Elke M. Erichsen
Auto

Vorwärts einparken - Anleitung

Bei allem Spaß an der Fahrerei – ab und zu müssen Sie Ihr Auto auch einmal abstellen. Die einfachste Möglichkeit dazu ist, in eine Lücke vorwärts einzuparken. Mit ein wenig …

Halten an Bushaltestellen - so ist es erlaubt
Enrico Brülke
Auto

Halten an Bushaltestellen - so ist es erlaubt

Die Straßenverkehrsordnung hat für nahezu alle Fragen der Deutschen eine Antwort parat. So auch zum Thema Halten und Parken an Bushaltestellen. Hier erfahren Sie alles, was Sie …

Das absolute Halteverbot, Zeichen 283, verbietet das Halten auf dem Gehweg.
Britta Jones
Auto

Halten auf dem Gehweg - Hinweise für Autofahrer

Viele Autofahrer sind unsicher darüber, ob sie auf dem Gehweg halten dürfen oder nicht. Bei Seitenstreifen oder befestigten Parkstreifen wissen die meisten, was erlaubt und was …

Schon gesehen?

Halten an Bushaltestellen - so ist es erlaubt
Enrico Brülke
Auto

Halten an Bushaltestellen - so ist es erlaubt

Die Straßenverkehrsordnung hat für nahezu alle Fragen der Deutschen eine Antwort parat. So auch zum Thema Halten und Parken an Bushaltestellen. Hier erfahren Sie alles, was Sie …

Seitwärts einparken - so geht's ganz einfach
Maren Sandmann
Auto

Seitwärts einparken - so geht's ganz einfach

Seitwärts einparken zu müssen, ist für viele eine Horrorvorstellung – dabei ist es gar nicht so schwer. Wenn Sie einmal wissen, worauf Sie beim Einparken achten müssen, lässt …

Das könnte sie auch interessieren

Einen Din-A4-Umschlag sollte man korrekt beschriften.
Leon Schwarz
Freizeit

DIN-A4-Umschlag beschriften - so geht's

Einen Din-A4-Umschlag zu beschriften, ist im Grunde nicht schwieriger als bei kleineren Briefkuverts. Ein paar Grundregeln gilt es allerdings auch hier zu beachten.

Einsiedlerspinne mit Geige auf dem Rücken
Heike Nedo
Freizeit

Wo lebt die braune Einsiedlerspinne?

Einsiedlerspinnen gehören zu den weltweit rund 100 Spinnenarten, deren Biss auch für den Menschen sehr gefährlich sein kann. Ihr Gift wirkt zytotoxisch und führt zu Nekrosen, …

Tablett richtig tragen - so geht's
Roswitha Gladel
Freizeit

Tablett richtig tragen - so geht's

Egal ob sie als Kellner aushelfen wollen, oder ob Sie bei einer Familienfeier die Gäste perfekt bedienen wollen - ohne Tablett geht es in der Regel nicht und schon stehen Sie …

Tidezeiten beschreiben die Entstehung von Ebbe und Flut.
Elke Beckert
Freizeit

Tidezeiten - Wissenswertes

Die Bezeichnung Tidezeiten ist die norddeutesche Bezeichnung für Gezeiten, also für die Entstehung von Ebbe und Flut, die an der Nordseeküste zweimal täglich auftreten. Bei …

Dooors sorgt für spannende Stunden am Smartphone.
Jessica Krämer
Freizeit

Dooors Level 22 - Lösungstipps

Dooors ist eine kostenfreie Spieleapp für Ihr Smartphone und kann auf IOS und Android gespielt werden. In dem interessanten Spiel müssen Sie sich von einem Raum zum anderen …

Adler sind wundervolle Tiere, zu denen bedeutungsvolle Namen passen.
Viktor Peters
Freizeit

Adler: Namen aussuchen - Tipps

Adler gelten als majestätische Tiere und begeistern Menschen auf der ganzen Welt mit ihrer besonderen Ausstrahlung. Haben Sie die Ehre, einem der Lebewesen einem Namen …