Alle Kategorien
Suche

Wo findet man Bernstein? - An diesen Orten könnten Sie fündig werden

Bernstein gibt es in sehr vielen Arten. Der in unseren Breiten bekannte Bernstein stammt aus Schmelzwasser und wird deshalb vorwiegend als Strandgut an den Küsten der Nordsee gefunden. Wer Bernstein findet, hat Glück gehabt. Ansonsten war es zumindest ein schöner Tag an der frischen Luft.

Bernstein können Sie z.B. an der Nordseeküste finden.
Bernstein können Sie z.B. an der Nordseeküste finden. © Dieter_Schütz / Pixelio

Bernstein ist ein beliebter und in der Regel recht preiswerter Schmuckstein - obwohl es sich dabei nicht um einen Stein im Sinne eines Minerals handelt.

Nordseeküsten - dort findet man Bernstein

  • An allen Nordseeküsten werden mit jeder Flut Fragmente von Bernstein angespült. Die Baumharze werden aus den schmelzenden Eisbergen ausgespült und landen, nach langer Reise durch das Meer, als Strandgut an den Küsten.
  • Bernstein findet sich an der britischen Ostküste, auf den Shetlandinseln und auf Orkney. Auch an der schottischen Küste können Sie fündig werden.
  • Die Mündungen der Themse und des Humber sind für viele Bernsteinfunde bekannt.
  • Am Skagerrak, also in Südnorwegen, und an Teilen der schwedischen Küste, findet ein genauer Beobachter auch so manches edle Stück Bernstein.
  • Besonders Sylt und die Halligen um Sylt herum sind ein gutes Fundgebiet für das prähistorische Harz.
  • Suchen Sie mit Ihren Kindern nach Objekten, die ein Bernstein sein könnten. Freuen Sie sich, wenn Sie einen gefunden haben. Genauso gut können Sie sich aber zusammen mit Ihren Kindern auch über die anderen tollen Dinge freuen, die als Strandgut zu finden sind.

So finden Sie Bernstein im Binnenland

Wenn Sie im Binnenland nach dem prähistorischen Harz suchen wollen, dann müssen Sie gezielter nachforschen. Hier werden Sie nur dann schöne Objekte finden, wenn Sie in den Abraumhalden an einem Braunkohlewerk suchen.

  • Speziell in Bitterfeld (Leipzig) wurde schon oft Bernstein gefunden. Aber auch in Helmstedt und Halle wurden schon bedeutende Funde gemacht.
  • Wenn Sie Freude an der Goldgräbermentalität haben, so sollten Sie mit Ihren Kindern, einigen Schaufeln und Eimern und eventuell ein paar Handschuhen auf Edelsteinsuche gehen.
  • Kleine Fragmente von Bernstein findet quasi jeder, der am richtigen Ort mehr als zehn Minuten sucht. Diese Fragmente haben zwar keinen Verkaufswert, dafür aber einen sehr hohen Freizeitwert. Finden macht immer Spaß. Speziell Kinder lieben dieses Abenteuer.

Wenn Sie in der Nähe bekannter Fundstellen leben, dann suchen Sie mit Ihren Kindern nach Bernstein und gestalten Sie so einen schönen Tag.

Teilen: