Alle Kategorien
Suche

Wo finde ich die MAC-Adresse meines Laptops?

Wo finde ich die MAC-Adresse meines Laptops?1:57
Video von Bruno Franke1:57

Jede Netzwerkkarte eines PCs oder Laptops hat eine eigene MAC-Adresse. Sie dient zur eindeutigen Identifizierung eines Rechners in einem Netzwerk. Wo und wie Sie die MAC-Adresse auf einem Laptop finden, erfahren Sie im Folgenden.

In sehr seltenen Fällen muss man die MAC-Adresse seines Laptops kennen. Man braucht Sie zum Beispiel, wenn man sich in ein LAN- oder WLAN-Netzwerk einloggen will, das per MAC-Filter mit einem Zugangsschutz versehen ist. Bei Apple heißt die MAC-Adresse oft Ethernet-ID, Airport-ID, WLAN-Adresse oder Wi-Fi-Adresse. Windows-Nutzern ist sie als Physikalische Adresse bekannt. 

So finden Sie die MAC-Adresse Ihres Apple-Laptops

  1. Öffnen Sie zunächst die Systemeinstellungen Ihres Laptops und darin in der Spalte "Internet & Drahtlose Kommunikation" den Menüpunkt "Netzwerk".
  2. Wählen Sie nun, je nachdem für welche Netzwerkkarte Sie die MAC-Adresse wissen wollen, "Air-Port" bzw. "Wi-Fi" oder "Ethernet" aus und klicken Sie dann unten rechts auf "Weitere Optionen".
  3. Es öffnet sich nun ein neues Dialogfenster. Wählen Sie darin in der oberen Leiste den Menüpunkt "Hardware" ganz rechts aus. Die oberste Angabe ist die MAC-Adresse. Sie hat immer das Format xx - xx - xx - xx - xx - xx oder xx : xx : xx : xx : xx : xx, also sechs Doppelstellen, die jeweils durch Bindestriche oder Doppelpunkte getrennt sind.

So finden Sie die MAC-Adresse in iOS-Geräten

Falls Sie die MAC-Adresse mobiler Geräte wie iPhone, iPad oder iPod herausfinden wollen, ist das Ganze etwas einfacher als beim Laptop. Mit ein paar wenigen Klicks ist dieser Vorgang erledigt. Gehen Sie dafür wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie die App "Einstellungen".
  2. Tippen Sie im nächsten Menü auf "Allgemein" und dann auf "Info". Neben vielen anderen nützlichen Informationen über Ihr Gerät wie Speicherplatz, Anzahl der Musiktitel und Fotos sowie der aktuellen Softwareversion finden Sie dort auch die MAC-Adresse unter dem Namen WLAN-Adresse.

Die MAC-Adresse eines Windows-Laptops

Sollte auf Ihrem Laptop Windows 7 / Vista / XP / 2000 / NT / 98 laufen, so gehen Sie bitte wie folgt vor:

  1. Gehen Sie auf "Start" und dann auf "Ausführen".
  2. Geben Sie im Eingabefenster "cmd" ein und dann in der Eingabeaufforderung "ipconfig /all". Im nächsten Dialog sehen Sie die MAC-Adresse Ihres Windows-Laptops im Format xx - xx - xx - xx - xx - xx oder xx : xx : xx : xx : xx : xx, also sechs Doppelstellen, die jeweils durch Bindestriche oder Doppelpunkte getrennt sind.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos