Alle Kategorien
Suche

Wo finde ich die EAN-Nummer? - So geht's

Die EAN-Nummer ist eine eindeutige Nummer, die für alle Handelsartikel verwendet wird. Da diese Nummer erst 2009 eingeführt ist, finden Sie sie natürlich nicht auf älteren Produkten. Mit der EAN-Nummer können Sie zum Beispiel sehr schnell eBay-Auktionen erstellen oder mehr zu dem jeweiligen Produkt erfahren.

Die EAN-Nummer finden Sie schnell
Die EAN-Nummer finden Sie schnell © c.niwa / Pixelio

Die EAN-Nummer macht Handelsprodukte unverwechselbar

  • Alle Handelsprodukte, die 2009 oder später produziert wurden, besitzen eine eindeutige EAN-Nummer. Mit dieser Nummer lassen sich die Artikel sehr schnell einordnen und klassifizieren. Die EAN-Nummer besteht entweder aus 8 oder aus 13 Ziffern und ist mit einem speziellen Strichcode (Barcode) versehen.
  • Von Barcodelesern oder anderen Geräten lassen sich die Handelsprodukte in wenigen Sekunden einlesen. Wenn Sie mehr über ein bestimmtes Produkt erfahren möchten, können Sie die Nummer entweder mit einer Smartphone-App einscannen oder auch die EAN-Nummer direkt verwenden.
  • So lassen sich zum Beispiel eBay-Auktionen viel schneller gestalten oder Sie können weitere Informationen oder Vergleiche mit und zu diesem Produkt durchführen. Diese wichtige Nummer finden Sie in der Regel relativ schnell und einfach, wenn Sie wissen, wie diese aussieht und wo sich diese auf den Handelsprodukten befindet.

Hier finden Sie die EAN-Nummer

  • Bei allen Handelsprodukten, die im Jahr 2009 oder später produziert wurden, finden Sie eine EAN-Nummer. Diese befindet sich direkt unter dem Barcode und hat entweder 8 oder 13 Ziffern.
  • In der Regel befindet sich die EAN-Nummer in der rechten unteren Ecke auf den Verpackungen der Produkte. Je nach Produkt- und Verpackungsart können Sie diese Nummer aber auch auf der Seite oder auf der Rückseite finden.
  • Bei einer kleineren Verpackung sind Strichcode und EAN-Nummer getrennt voneinander abgebildet. Bei mittleren und größeren Verpackungen stellen die Nummer und der Strichcode ein zusammenhängendes Element dar.
  • Ein 13-stelliger Barcode besteht aus einer einzelnen Zahl und aus jeweils 2 Zahlenreihen a sechs Zahlen. Bei einer 8-stelligen EAN-Nummer befinden sich die acht Zahlen hintereinander in einer einzigen Reihe.

Die EAN-Nummer können Sie nach dem Finden bei zahlreichen Webseiten eingeben. So erfahren Sie zum Beispiel mehr Informationen oder den Preis bei Amazon oder können mit dieser Nummer direkt eine neue eBay-Auktion erstellen.

Teilen: