Alle Kategorien
Suche

Wo am besten Geld wechseln? - So bekommen Sie Auslandswährungen

Sie wollen verreisen und wissen noch nicht, wo Sie am besten Ihr Geld wechseln und zu einem günstigen Kurs an die begehrten Auslandswährungen herankommen? Beachten Sie ein paar Hinweise, bevor Sie Ihr Geld wechseln.

Wo Sie am besten Geld wechseln!
Wo Sie am besten Geld wechseln!

Wo Sie am besten Geld wechseln

  • Seit der Euroeinführung muss man längst nicht mehr so häufig die Währung wechseln, wenn man verreist, wie das früher der Fall war. Verreisen Sie dagegen in das europäische Ausland, sollten Sie vorab Ihr Geld in die jeweilige Währung umtauschen. Informieren Sie sich vorab, wo Sie am besten Geld wechseln. Vielleicht ist ja auch in Ihrer unmittelbaren Nähe eine Bank.
  • Sie sollten sich unbedingt, bevor Sie verreisen, informieren, wo Sie am besten Geld wechseln können, um nicht in dem jeweiligen Ausland zu einem ungünstigen Kurs wechseln zu müssen.
  • Suchen Sie Ihre Hausbank auf und informieren Sie sich über den aktuellen Kurs. Hier erfahren Sie einerseits, wo Sie am besten noch Ihr Geld wechseln können und bekommen andererseits einen fairen Kurs angeboten, zu dem Sie vor Ort bei Ihrer Bank wechseln können.
  • Jede ausländische Wechselstube erhebt höhere Gebühren, als es in Deutschland der Fall ist.
  • Wechseln Sie nur so viel Geld, wie Sie es für die ersten Urlaubstage benötigen.
  • Wenn Sie in dem jeweiligen Urlaubsland angekommen sind, sollten Sie Ihr Geld mit der EC-Karte vom Bankautomaten abholen. Sie erhalten auf diese Weise den günstigsten Wechselkurs. Achten Sie darauf, dass je nachdem, welche Geldkarte Sie verwenden, jedoch Gebühren anfallen können. Ein weiterer Vorteil in dieser Vorgehensweise liegt daran, dass Sie so keine Angst haben müssen den Geldbetrag zu verlieren oder bestohlen zu werden, da Sie ja das meiste Geld vor Ort abheben und Zinsen sparen. Sie können so exakt nachrechnen, wie viel die angebotene Ware in Euro umgerechnet kostet. Die Banken bieten oft Währungstabellenkarten an. Darauf können Sie genau sehen, zu welchem Kurs Sie gewechselt haben.
  • Viele Smartphones haben eine Währungsumrechnungsfunktion. So müssen Sie nur kurz den Preis eingeben und können ohne umständliches Umrechnen im Kopf erfahren, wie viel das begehrte Produkt in Euro kosten würde.
Teilen: