Alle Kategorien
Suche

Wirtschaftssimulationsspiel selber programmieren - so geht es

Wer ein Wirtschaftssimulationsspiel entwickelt möchte, muss von der Materie etwas verstehen. Hier erhalten Sie einige Hinweise dazu.

Entwickeln Sie ein Wirtschaftssimulationsspiel.
Entwickeln Sie ein Wirtschaftssimulationsspiel.

Wirtschaftssimulationsspiele unter den Spielen

Die Spieleindustrie wächst und wächst. Ein Spiel zu entwickeln ist heute auf der einen Seite einfacher als jemals zuvor, auf der anderen Seite aber auch aufwendiger als jemals zuvor.

  • Computerspiele gibt es schon, seitdem es Computer gibt.
  • Computerspiele werden heute in Genres eingeteilt, von denen ein Wichtiges das der Wirtschaftssimulation ist. Ein Wirtschaftssimulationsspiel stellt hinsichtlich Grafik, Darstellung und Komplexität andere Anforderungen als Spiele anderer Genres.
  • Wirtschaftssimulationen zeichnen sich dadurch aus, dass es um Aufbau geht (im Gegensatz zu vielen anderen Spielen, wo es um zerstören geht). Wirtschaftliche Zusammenhänge werden hierbei sehr vereinfacht genutzt, um einen realen Eindruck einer Art Wirtschaft zu simulieren. 
  • Die Ziele im Wirtschaftssimulationsspiel sind meist ein Unternehmen oder einen Staat / Volk aufzubauen, Gewinne zu machen, Konkurrenten ggf. "auszuschalten" - ganz wie im richtigen Leben.

Ein Spiel entwickeln ist Arbeit

Spiele entwickelt ist ein hoch kreativer Prozess, der sehr viel Spaß machen kann. Allerdings bedeutet es auch einen gewissen Aufwand.

  1. Sie brauchen zur Entwicklung für ein Computerspiel wie ein Wirtschaftssimulationsspiel zunächst ein geeignetes Konzept. Beim Konzept müssen Sie an Ihre Zielgruppe denken.
  2. Wer heute ein Spiel entwickeln möchte, sollte dabei entscheiden, für welche Plattform das Spiel entwickelt wird: Es gibt nicht nur PC, Mac OS X, Linux, sondern auch mobile Geräte (iPhone, Android, Windows Phone 7) und Spielekonsolen (Playstation, XBox, Wii). 
  3. Es versteht sich von selbst, dass das Spiel auf die Plattform passen muss und ein hoch komplexes und auch komplex zu steuerndes Spiel eher für einen Desktop-Rechner mit Maus (oder Touchscreen) geeignet ist, als für das iPhone (auch die Hardwareanforderungen und Kundenerwartungen sind dann ganz andere). Entwickeln Sie daher passend für die Hardware. 
  4. Steht das Konzept, müssen Sie Grafiken und Sounds (sowie Musik) erstellen lassen und das Spiel programmieren. Auch hierbei stehen heute viele einfache Werkzeuge zur Verfügung (z. B. Spiele-Frameworks wie XNA, Tools wie Unity3D, Engines wie Torque usw.).
  5. Sie können heute ein Wirtschaftssimulationsspiel ohne grafische Anforderungen in HTML5 und JavaScript oder FLASH umsetzen. Spielt die Grafik und Performance eine Rolle, könnte C++ oder C# (ggf. auch Objective-C) besser geeignet sein.
  6. Denken Sie auch daran, wie Sie das Spiel vertreiben wollen - als APP, zum Download auf einer Homepage oder als DVD im Einzelhandel. Die Distribution wird dann am besten über einen Vermarkter / Distributor geregelt.
Teilen: