Alle ThemenSuche
powered by

Winterjacken für Jugendliche - darauf sollten Sie bei der Auswahl achten

Winterjacken für Jugendliche sollen nicht nur optisch wirken, sondern auch warm sein. Schauen Sie nicht nur auf den Preis, sondern auch danach, ob die Jacke wintertauglich ist. Damit Sie eine gute und sogleich preiswerte Jacke bekommen, suchen Sie lieber außerhalb der Session. Dann machen Sie meistens ein Schnäppchen und sind gut damit für den Winter ausgerüstet.

Weiterlesen

Winterjacken für den Winter: Müssen nicht nur günstig, sondern auch gut sein.
Winterjacken für den Winter: Müssen nicht nur günstig, sondern auch gut sein.

Winterjacken, die ihr Geld wert sind

  • Jugendliche wollen gut durch den Winter kommen. Achten Sie aber darauf, dass die Jacke nicht nur gut aussieht, sondern auch praktisch ist. Winterjacken sollten auf jeden Fall wasserdicht sein. Mit einer Jacke, die die Nässe durchlässt, haben Sie keine Freude und holen sich auch schnell eine Erkältung.
  • Winterjacken mit Kapuzen sind praktisch. Wenn Sie keine Kapuzenjacke mögen, dann gibt es auch Jacken, die eine Notkapuze im Stehkragen versteckt halten. Für alle Fälle haben Sie so eine Kapuze dabei, falls es mal schneit oder regnet.
  • Gut geeignet als Winterjacke für Jugendliche, ist eine Ski-Jacke. Die hält schön warm und gibt es in vielen coolen Optiken. Sorgen Sie am besten vor, indem Sie zum Winterschlussverkauf zum Einkaufen losgehen. Sichern Sie sich so ein Schnäppchen für den nächsten Winter. Mit einer guten Sportjacke kommen Sie warm und sicher durch viele Winter hindurch.

Wie Jugendliche gut gestylt und warm durch den Winter kommen

  • Jugendliche wollen es nicht nur praktisch. Es soll auch gut aussehen. Schauen Sie, welcher Typ Sie sind. Wenn sie sich viel bewegen, dann ist eine atmungsaktive Jacke sehr angenehm. Es gibt aber auch schon Jacken mit Lüftungsausgängen, die dann mit einem Reißverschluss auf- oder zugemacht werden können.
  • Eine Doppeljacke ist super als Winterjacke geeignet, denn diese kann durch die herausnehmbare Fleece-Innenjacke auch in den Übergangsmonaten gut getragen werden. Je nach Wetter, entweder nur der Fleece oder dann nur als Regenjacke, ohne den Fleece.
  • Wenn Sie keine langen Jacken mögen, dann ist eventuell ein Parker nichts für Sie. Denn ein Parker geht über das Gesäß. Wenn Sie es aber trotzdem rundum schön warm lieben, probieren Sie es mit einem Daunenmantel. Da können junge Mädchen auch gerne einen Rock darunter tragen. In vielen Sportläden gibt es preisgesenkte Winterjacken. Karstadt-Sport hat immer wieder mal Angebote. Oder schauen Sie im Internet nach. Sie werden bestimmt die richtige Jacke finden.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Zu enge Jeans weiten - so geht's
Annemarie Kremser
Mode

Zu enge Jeans weiten - so geht's

Leiden Sie unter Ihren zu engen Jeans und wissen nicht, wie Sie diesem Problem den Garaus machen können? Wenn Sie sich an einige Hinweise halten, kann eine passende Jeans schon …

Stoffhose selber nähen - Anleitung
Dr. Kathrin Kiss-Elder
Freizeit

Stoffhose selber nähen - Anleitung

Eine Stoffhose ist ein Kleidungsstück, das man immer brauchen kann. Zudem gibt es sehr einfach zu nähende Stoffhosen, man kann sich also daran allgemein üben.

Löcher in Kleidung flicken - so geht´s
Irene Becker
Mode

Löcher in Kleidung flicken - so geht's

Löcher in der Kleidung sind immer ein großes Ärgernis, besonders wenn sie sich in einem der Lieblingsteile befinden. Aber oft sind diese noch zu retten, wenn man weiß, wie man …

Ähnliche Artikel

Eine Mütze ist auch für Anfänger leicht zu stricken.
Johanna Götz
Freizeit

Mützen selber stricken - zwei Anleitungen

Mützen wärmen, sind im Trend und lassen sich ziemlich leicht selber stricken. Wenn Sie die Basics des Strickens beherrschen, können Sie verschiedene Muster und Farben …

Ein Schneeanzug für Kids muss nicht immer sauber, aber er muss wasserabweisend sein.
Karla Pauer
Kinder

Schneeanzüge für Kids - Pflegehinweise

Schneeanzüge sind in erster Linie Funktionskleidung. Wenn die Kids im Schnee spielen, wird so ein Anzug schnell mal schmutzig und dann sollten Sie ihn nicht sofort waschen, …

Rundschals sorgen für einen modischen Look.
Sebastian Pekrul
Mode

Rundschal binden - verschiedene Vorschläge

Ein Rundschal ist nichts anderes als ein Schal, bei dem die Enden zusammengenäht sind, sodass sich eine Schlauchform ergibt. Da sich ein solcher Rundschal nicht wie ein …

Finden Sie ein schönes Ziel für eine Schneewanderung.
Günther Burbach
Sport

Schneewandern - so geht's

Ein Familienausflug der besonderen Art könnten Sie Ihrer Familie bereiten, wenn Sie im Winter eine schöne Tour zum Schneewandern aussuchen. Im Vorfeld sollten Sie sich …

Genießen Sie den Winter.
Liane Spindler
Beauty

Was tun gegen eine rote Nase im Winter?

Fragen Sie sich, was Sie im Winter gegen eine rote Nase tun können, sind Sie mit Sicherheit nicht allein, denn viele Menschen leiden in der kalten Jahreszeit darunter.

Schon gesehen?

Strickanleitung für Handstulpen
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Mode

Strickanleitung für Handstulpen

Handstulpen, früher auch Pulswärmer genannt, sind die ideale Wärmer für den Arm und die obere Hand. Und Sie haben die Finger zum Arbeiten frei. Diese Strickanleitung für …

Das könnte sie auch interessieren

Bei der Frage nach der richtigen Unterhose ist Mann sich nicht einig.
Sabrina Werner
Mode

Boxershorts oder Slip?

Boxershorts oder Slip? - Bei dieser Frage erhitzen sich die Gemüter. Während die einen von der Bequemlichkeit der Boxershorts schwärmen, setzen andere auf Nachtwäsche, die …

Freundschaftsbänder selber machen
Dr. Kathrin Kiss-Elder
Basteln

Freundschaftsbänder selber machen

Freundschaftsbänder sind eine nette Erinnerung etwa an Urlaubsbekanntschaften und unter Kindern sind sie immer wieder in Mode. Sie selber zu machen, ist recht einfach.

Tattoos können Körperschmuck und Kunst zugleich sein.
Anne Leibl
Mode

Biomechanik-Tattoo - so gestalten Sie es

Für viele Menschen ist es der größte Wunsch – endlich ein eigenes Tattoo. Der Biomechanik-Stil gibt einem dabei viele Möglichkeiten an die Hand – doch wie findet man das perfekte Motiv?