Alle ThemenSuche
powered by

Winterfutter für Amseln selber machen - Rezept aus einer Körnermischung

Bei Schnee und Eis haben es Amseln nicht immer leicht, denn die Nahrung ist knapp. Tierfreunde können hier jedoch mit selbst zubereitetem Winterfutter Abhilfe schaffen.

Weiterlesen

Im Winter ist das Futter knapp.
Im Winter ist das Futter knapp. © Angelika_Wolter / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • Futtermischung für Weichfutterfresser
  • Rindertalg
  • Kochtopf
  • Löffel
  • flache Schale

So entsteht das Winterfutter

Amseln sind sogenannte Weichfutterfresser, die sich zu großen Teilen von kleinen Insekten und Würmern ernähren. Mit großkörnigen Futtermischungen können Sie ihnen daher keine Nahrungsgrundlage bieten. Achten Sie aus diesem Grund beim Kauf einer Körnermischung darauf, dass diese für Weichfutterfresser gemacht ist.

  1. Um die nötigen tierischen Eiweiße in das Winterfutter der Amseln zu bekommen, verwenden Sie als Grundmasse Rindertalg. Diesen können Sie beispielsweise in Schlachtereien oder an der Fleischtheke erstehen. Achten Sie darauf, dass dem Talg keine Gewürze oder Salz zugefügt wurden.
  2. Geben Sie den Talg in einen Kochtopf und erwärmen Sie ihn, sodass er flüssig wird.
  3. Nehmen Sie den Topf dann von der heißen Herdplatte herunter.
  4. Schütten Sie anschließend die gekaufte Winterfuttermischung für Weichfutterfresser zu dem Talg. Die richtige Menge lässt sich einfach bestimmen: Das Vogelfutter sollte ebenso viel wiegen wie der Rindertalg, damit für die Amseln eine ansprechende Mischung entsteht.
  5. Verrühren Sie anschließend die Masse gründlich, sodass sich die gekaufte Futtermischung gut im Rindertalg verteilt.

Statt einer gekauften Futtermischung können Sie übrigens auch selbst eine solche zubereiten. Hierzu nehmen Sie zum Beispiel Rosinen, Haferflocken, gekochten Reis, Holunderbeeren und Hagebutten zu gleichen Teilen und verfahren wie beschrieben.

Die Amseln füttern

Ersparen Sie sich die Arbeit aus dem Talg Knödel für die Vögel zu formen, denn am liebsten nehmen Weichfutterfresser ihre Nahrung vom Boden auf.

  • Sie können die noch warme Winterfuttermischung daher in eine flache Schale geben und hierin erkalten lassen. Danach stellen Sie diese einfach nach draußen.
  • Ebenfalls ist es möglich, das selbst gemachte Winterfutter direkt im Kochtopf hart werden zu lassen. Mit einem Teelöffel entnehmen Sie anschließend einzelne kleine Flocken und streuen diese beispielsweise auf Ihre Terrasse.
  • Achten Sie darauf, dass Sie einen relativ schattigen Ort für die Fütterung der Amseln wählen, da durch zu starke Sonneneinstrahlung der Talg wieder flüssig und schneller ranzig werden würde.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Pulswärmer stricken - so geht's
Elke M. Erichsen
Freizeit

Pulswärmer stricken - so geht's

Vor langer Zeit trug man im Winter einen Muff, heute sind Pulswärmer wieder sehr in Mode gekommen. Kaum ein anderes Kleidungsstück/Accessoire ist einfacher zu stricken. Sogar …

So schützen Sie Hundepfoten vor Schnee und Salz
Alexandra Muders
Freizeit

So schützen Sie Hundepfoten vor Schnee und Salz

Hundepfoten werden im Winter nicht nur durch die Kälte und den Schnee strapaziert, sondern auch durch das Salz. Pflegt man während dieser Zeit weder die Pfoten noch die Ballen, …

Ähnliche Artikel

So füttern Sie Spatzen im Winter.
Manuela Bauer
Freizeit

Spatzen füttern - so geht's im Winter

Spatzen gehören mittlerweile zu einer bedrohten Vogelart. Der Haussperling ist in der Vorwarnliste der bedrohten Tierarten aufgeführt. Aus diesem Grund kann es sinnvoll sein …

Amseln sind häufige Futterplatzbesucher.
Manuela Vogt
Freizeit

Amseln füttern im Winter - so machen Sie es richtig

Amseln sind im Winter häufige Gäste am Futterhaus. Hier erfahren Sie, wie Sie Amseln richtig füttern, denn als Weichfresser können sie nicht alles fressen, was im Handel als …

Helfen Sie den Vögeln im Winter!
Diana Kossack
Garten

Meisenfutter selber machen - so gehen Sie vor

Gerade im Winter brauchen die gefiederten Freunde Hilfe. Dazu genügt es, wenn Sie vielleicht Meisenfutter selber machen und diese den Vögeln zum Fressen geben.

Winterfutter für Vögel rettet Leben!
Thomas Wirtz
Freizeit

Winterfutter für Vögel selber machen

Bald beginnt die Zeit, in der es draußen bitterkalt wird und alles zufriert. Vögel haben es in dieser Zeit schwer Futter zu besorgen und erleiden nicht selten den Hungertod. …

Die Vogelfütterung im Winter ist nur eine Ergänzung für die Tiere.
Alexandra Muders
Freizeit

Vogelfütterung im Winter

Die Vogelfütterung im Winter ist eine sinnvolle Futterergänzung für die Tiere. Da die Vögel diese Futterstellen in der Regel sehr gut annehmen, sollten Sie unbedingt darauf …

Mit Sonnenblumenkernen Vogelfutter selbst herstellen.
Claudia Fürst
Garten

Vogelfutter - Meisenknödel herstellen

Im Winter, vor allem bei geschlossener Schneedecke oder starkem Frost, sind unsere Wildvögel darauf angewiesen, von Menschen gefüttert zu werden. Vogelfutter kann man ohne …

Schon gesehen?

Pulswärmer häkeln - eine Anleitung
Susanne Mielchen
Freizeit

Pulswärmer häkeln - eine Anleitung

In diesem Winter sind selbstgestrickte und -gehäkelte Accessoires nicht wegzudenken. Besonders Pulswärmer oder auch Armstulpen gehören einfach zu einem modischen Outfit dazu. …

Meisenknödel - Rezept zum Selbermachen
Mona Sudter
Freizeit

Meisenknödel - Rezept zum Selbermachen

Sobald der Winter naht, beginnt die Zeit der Vogelfütterung. Ob kleine Meise oder große Amsel, bei Schnee und Eis tun sich die Vögel mit der Futtersuche schwer. Mit …

Anleitung - Stulpen stricken
Dr. Kathrin Kiss-Elder
Freizeit

Anleitung - Stulpen stricken

Stulpen für Handgelenke und Unterschenkel sind nette Accessoires, die in sehr vielen verschiedenen Variationen zu finden sind – (fast) für jeden ist etwas dabei. Und: Auch …

Das könnte sie auch interessieren

Mit nur zwei oder drei Akkorden können Sie etliche Gitarrenlieder spielen.
Uta Schmidt
Freizeit

Einfache Lieder für die Gitarre

Sie spielen Gitarre, haben aber nicht viel Zeit zum Üben? Kein Problem! Es gibt unzählige einfache Lieder für Gitarre, für die Sie nur wenige Akkorde brauchen. "Let it be" und …

Große Augen, lange bunte Haare und kleine Nasen und Münder sind typisch für Animés.
Maria Ponkhoff
Freizeit

Animés zeichnen lernen

Animés und Mangas bezeichnen den hierzulande sehr beliebten, japanischen Comic. Er zeichnet sich durch bestimmte Proportionen und spezielles Zeichenmaterial aus. Sie können mit …

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?
Lena Lehmann
Freizeit

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?

Wer kennt das nicht: Man hat zu einer großen Party eingeladen und bekommt die großen Mengen an Bier nicht in seinem Kühlschrank verstaut. Oder man trifft sich zu einer …

Ballettübungen für Anfänger - so gelingen sie
Sebastian Pekrul
Freizeit

Ballettübungen für Anfänger - so gelingen sie

Ballett ist ein klassischer Bühnentanz, den man nur unter der Anleitung eines/r erfahrenen Lehrer/in erlernen sollte. Es gibt aber ein paar einfache Ballettübungen für …