Alle Kategorien
Suche

Windows Live - so registrieren Sie sich

Sie haben keine Lust auf dem PC ein neues E-Mail-Programm anzulegen und möchten das von Windows nutzen? Dann registrieren Sie sich doch einfach bei Windows Live. Mit Ihrem Zugang dort können Sie beispielsweise Outlook nutzen oder aber auch andere Dienste, die von Microsoft angeboten werden.

Mit Windows Live haben Sie Zugriff auf einen E-Mail-Dienst.
Mit Windows Live haben Sie Zugriff auf einen E-Mail-Dienst.

Bei Onlinediensten registrieren

Wer einen Computer besitzt, der nutzt ihn in der Regel auch für seine Kommunikation per E-Mail. Dazu ist natürlich ein Account Voraussetzung.

  • Sie müssen einen Account bei einem Provider registrieren, der den Dienst für Sie anbietet und über den der Abruf und der Versand Ihrer Nachrichten abläuft. Das ist aber nur eine Sache von vielen, wo Sie sich für einen bestimmten Dienst registrieren wollen und müssen, wenn Sie beispielsweise Onlinespeicherplatz nutzen wollen. Letzteres ist eine Möglichkeit, wichtige Dateien und Daten im Internet auf den Servern der Dienstanbieter zu speichern.
  • Damit machen Sie sich unabhängig von der eigenen lokalen Hardware. Erstens sind die Dokumente von jedem Rechner mit Internetzugang erreichbar und zweitens sind Sie nicht verloren, falls Ihr Rechner einmal den Dienst versagt oder die Festplatte defekt ist. Fakt ist, immer wenn Sie solche oder ähnliche Angebote nutzen möchten, dann wird eine Registration fällig. Besser ist, Sie nutzen Windows Live.

Windows Live nutzen

  1. Die Nutzung von Windows Live vereint nämlich die angesprochenen Angebote und noch viele mehr unter einem Dach. Sie brauchen sich nur ein einziges Mal registrieren und haben mit diesen Accountdaten Zugriff auf viele verschiedene Onlineinhalte.
  2. Der einfachste Weg, sein kostenloses Konto dort einzurichten, ist der über Windows Live Mail. Gehen Sie dazu in Ihr Startmenü und öffnen Sie die Übersicht "Alle Programme". Hier finden Sie einen Ordner namens Windows Live, in dem Sie die Anwendung Windows Live Mail anklicken und diese damit öffnen.
  3. Es startet das Programm zum Abruf und Versand von E-Mails. Oben rechts sehen Sie eine Schaltfläche mit der Aufschrift "Anmelden", die Sie bitte nutzen. Es erscheint ein kleines Fenster. Hier werden Sie unter Anderem mit einem blauen Textlink gefragt: "Sie haben noch keine Windows Live ID?"
  4. Folgen Sie diesem Link. Es wird sich nun Ihr bevorzugter Browser öffnen, in dem Sie direkt zu einer Seite verwiesen werden, die Ihre Accountdaten abfragt. Füllen Sie das Formular gewissenhaft aus. Bestätigen Sie abschließend Ihre Eingaben mit der Schaltfläche: "Ich stimme zu."

Und schon ist es geschafft. Mit den eben erstellten Accountdaten könne Sie sich nun bei vielen verschiedenen Diensten von Microsoft einloggen. Das wären neben besagten auch beispielsweise Microsoft SkyDrive, der Movie Maker, der Live Messenger oder die Windows Fotogalerie.

Teilen: