Alle Kategorien
Suche

Windows Genuine Advantage entfernen unter XP - so klappt's

Windows Genuine Advantage entfernen unter XP - so klappt's3:25
Video von Lars Schmidt3:25

Sie nutzen Windows XP und finden die Datensammelwut von Windows Genuine Advantage nicht in Ordnung. Deshalb wollen Sie das Programm entfernen. Hier ist jedoch ein wenig Handarbeit gefragt.

Warum Windows Genuine Advantage unter XP entfernen?

  • Wenn Sie Ihr Windows XP-Betriebssystem mit der automatischen Uptadefunktion aktualisieren möchten, wird die Echtheit des Windows-Lizenzschlüsseln und der Installation überprüft.
  • Dies geschieht mit dem "Windows Genuine Advantage"-Programm. Der Nachteil des Programms ist, dass es viele Information über den PC an Microsoft übermittelt.
  • Es werden unter anderem IP-Adresse, MAC-Adressen und lokale Benutzer-Einstellungen übertragen. Wenn Sie das nicht wollen, müssen Sie das Programm entfernen.

Windows Genuine Advantage unter XP entfernen

  1. Öffnen Sie die Registry, indem Sie unter "Start" auf "Ausführen" klicken. Geben Sie den Befehl "regedit" ein.
  2. Im Registryeditor öffnen Sie nun den folgenden Ordner: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon\Notify. Markieren Sie den Unterschlüssel “WGALogon”. Löschen Sie den Eintrag mit der Entfernen-Taste. Die Warnung bestätigen Sie mit Ja.
  3. Nun starten Sie den Explorer und gehen in den Ordner “C:\Windows\System32″. Hier benennen Sie die beiden Dateien “wgalogon.dll” und “wgatray.exe” um. Hängen Sie jeweil ein ".alt" an die Dateien dran.
  4. Jetzt starten Sie den Computer neu. Unter "Ausführen" geben Sie den Befehl "cmd" ein und öffnen somit die Eingabeaufforderung. Geben Sie nun in eine Zeile Folgendes ein und drücken Sie die Return-Taste: Regsvr32 %Windir%\system32\LegitCheckControl.dll /u
  5. Der Computer wird wieder neu gestartet. Öffnen Sie wieder die Eingabeaufforderung und geben Sie jeweils in eine eigene Zeile folgendes ein: del %Windir%\system32\wgalogon.dll.alt, del %Windir%\system32\WgaTray.exe.alt, del %Windir%\system32\LegitCheckControl.dll
  6. Öffnen Sie nun wieder die Registry und gehen Sie in den Ordner HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon\Notify. Löschen Sie hier den Eintrag "WGALogon". Nun wechseln Sie in den Ordner HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall. Hier löschen Sie den Eintrag "WGA". Damit ist Windows Genuine Advantage erfolgreich entfernt.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos