Alle Kategorien
Suche

Windows 7 Service Pack 2 installieren - so geht's

Die Nutzer von Windows 7 sind sich in der Mehrheit einig, dass das lange angekündigte Service Pack 2 keine umwerfend neuen Funktionen und Features bereitstellen wird. Achten Sie dabei auf die Seriosität des Anbieters, am besten laden Sie es direkt von der Supportseite von Microsoft herunter.

Ein Service Pack installieren
Ein Service Pack installieren © German_Herrera / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • Windows Update

Windows 7 SP1 ist fast vollkommen

  • Eine Schar von Perfektionisten unter den Windows-7-Nutzern wird sicher immer da sein, denen das Betriebssystem in der aktuellen Form rückständig vorkommt. Die meisten Nutzer aber haben an der Leistungsfähigkeit und dem Umfang von Windows 7 nichts auszusetzen.
  • Schon seit längerer Zeit wird von den Ungeduldigen kritisiert, dass aus dem Hause Microsoft nur vage Andeutungen zu hören sind, wenn es um die Bereitstellung des Service Pack 2 für Windows 7 geht. Offenbar wird der Verkaufsstart von Windows 8 favorisiert und die Windows-7-Gemeinde muss noch warten.

Das Service Pack 2 als Mogelpackung

  • Wenn Sie nach dem Titel googeln, bekommen Sie eine Reihe von Webseiten angeboten, die mit einem Download des Service Pack 2 werben. Alle Anbieter stellen aber irgendwelche Erweiterungen und zusätzliche Programme zum Download bereit, die nicht das Geringste mit einem offiziellen Update durch Microsoft zu tun haben.
  • Wenn Sie in Ihrem Windows 7 das automatische Update aktiviert haben, werden Sie ohne eigenes Zutun von Microsoft auf dem Laufenden gehalten. Zumindest werden Sie aufgefordert, das SP II herunterzuladen, sobald es verfügbar ist. Die Installation erledigt das System automatisch.

Das Wartungscenter in Windows 7

  • Diese Funktion ersetzt das Sicherheitscenter von vorherigen Versionen von Windows. Es ist unter Anderem zuständig für Aktualisierungen des Systems. Wollen Sie die automatische Suche nach Updates aktivieren, muss ein Häkchen gesetzt sein bei " Wartungscentereinstellungen ändern / nach Updates suchen".
  • Sie erreichen das Wartungscenter auf verschiedenen Wegen: Klicken Sie auf die Windows-Taste und geben Sie im Suchfeld "Wartungscenter" ein. Wenn Sie mit rechts auf das kleine Fähnchen in der Infoleiste klicken, öffnet sich auch ein Dialogfeld mit dem Wartungscenter. Schließlich können Sie über die Systemsteuerung / System die Funktion starten.
Teilen: