Alle Kategorien
Suche

Windows 7 gebraucht kaufen - darauf sollten Sie achten

Windows 7 ist ein sehr beliebtes Betriebssystem und bietet sehr viele Vorteile im Vergleich zu seinem Vorgänger Vista. Wenn Sie nicht dazu bereit sind den recht hohen Neupreis zu bezahlen, dann können Sie Windows 7 natürlich auch gebraucht kaufen. Vor dem Kauf sollten Sie aber auf einige wichtige Dinge achten.

Passen Sie beim Gebrauchtkauf auf!
Passen Sie beim Gebrauchtkauf auf!

Das Betriebssystem Windows 7

  • Windows 7 ist der offizielle Nachfolger von Vista und bietet natürlich viele Verbesserungen. Während Vista sehr hardwarelastig ist und recht viel Arbeitsspeicher benötigt, läuft der Nachfolger wesentlich stabiler und sieht mindestens genauso gut aus. Die Aero-Optik sorgt für ein modernes Design und das Betriebssystem lässt sich einfach und schnell individuell anpassen. Des Weiteren laufen auch ältere Spiele und Programme unter diesem Betriebssystem, denn es bietet Ihnen einen zuverlässigen Kompatibilitätsmodus.
  • Auf vielen Computern und Laptops ist dieses Betriebssystem bereits vorinstalliert, Sie können es aber natürlich auch noch nachträglich kaufen und auf Ihrem Computer installieren. Leider ist der Neupreis recht hoch und so bietet sich alternativ ein Gebrauchtkauf an. Bevor Sie das Betriebssystem aber gebraucht von einer Privatperson oder von einem Händler kaufen, sollten Sie zuerst einige wichtige Dinge überprüfen.

Dies sollten Sie vor dem Gebrauchtkauf beachten

  • Wählen Sie für den Gebrauchtkauf des Betriebssystems am besten einen Händler bzw. einen Online-Shop, denn bei einem solchen Anbieter erhalten Sie zum einen eine Garantie und können sich zum anderen auch sicher sein, dass der Lizenzcode legal ist und auch funktioniert. Das Betriebssystem darf bei dem vorherigen Besitzer nicht mehr installiert sein, denn sonst verstoßen Sie gegen die Nutzungsbedingungen von Microsoft.
  • Im Lieferumfang von Windows 7 muss sich somit nicht nur die DVD, sondern auch eine Seriennummer befinden. Bei viel zu günstigen Angeboten sollten Sie misstrauisch werden und besser Abstand nehmen, denn es gibt einige Betrüger, die Ihnen eine illegale Seriennummer verkaufen wollen.
  • Lassen Sie sich am besten schriftlich versichern, dass die angebotene Seriennummer nicht mehr in Benutzung ist und sich auch aktivieren lässt, so kann Ihnen beim Kauf eigentlich nichts mehr passieren. Am besten ist natürlich ein eingeschweißtes Windows 7, dieses wird aber kaum angeboten.

Teilen: