Alle Kategorien
Suche

Wildlederschuhe zu eng - das können Sie tun

Zu enge Schuhe sind immer ein Ärgernis. Im Normalfall weiten sie sich irgendwann von alleine. Wenn Ihre Wildlederschuhe zu eng sind, können Sie sie aber auch mit ein paar Tricks schnell bequemer machen.

Wildlederschuhe kann man bis zum Abfallen tragen!
Wildlederschuhe kann man bis zum Abfallen tragen! © RainerSturm / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • Heizung
  • dicke Socken
  • Lederspray
  • hochprozentiger Alkohol

Wildlederschuhe durch Wärme weiten

Ihre Wildlederschuhe sind zu eng. Trotzdem möchten Sie nur sehr ungern auf sie verzichten. Mit ein bisschen Wärme und ein paar anderen Tricks beheben Sie das kleine Problem ganz schnell.

  1. Stellen Sie Ihre Schuhe dicht an die warme Heizung oder an den Kamin und warten Sie, bis sich das Leder sehr warm anfühlt.
  2. Schlüpfen Sie sofort in die Schuhe und laufen Sie eine große Runde durch die Wohnung. Hilft das nicht, ziehen Sie einfach noch ein paar dicke Socken über die Füße und tragen Sie erneut die Schuhe so lange, bis Sie eine Besserung verspüren.
  3. Noch schneller geht es, wenn Sie heiße Socken zum Weiten der Schuhe anziehen. Passen Sie aber auf, dass Sie sich nicht die Füße verbrennen. Laufen Sie eine Weile so durch die Wohnung. Sie werden sehen, dass Ihre Schuhe weiter werden.

Weichmacher nutzen, wenn der Schuh zu eng ist

Ein ganz simpler Trick, um Wild- bzw. Lederschuhe zu weiten, ist die Verwendung von Lederspray. Sie erhalten das Spray beim Schuhmacher und im Schuhgeschäft.

  • Sprühen Sie Ihre Schuhe damit ein und verreiben Sie es. Seien Sie nicht zu großzügig. Sonst bleiben Ränder zurück. Danach tragen Sie die Schuhe. Vermeiden Sie aber weiße Socken. Das Spray kann färben.
  • Oder Sie reiben Ihre drückenden Wildlederschuhe mit hochprozentigem Alkohol oder Spiritus ein. Danach schlüpfen Sie in die Schuhe und tragen diese so lange, bis sie nicht mehr drücken.
  • Sollte auch das nicht helfen, bleibt Ihnen nur der Gang zum Schuhmacher. Er wird Ihre Schuhe für ein paar Tage in einen Schuhspanner spannen und das Leder weichklopfen. Das hilft in jedem Fall, wenn die Wildlederschuhe zu eng sind.

Teilen: