Alle Kategorien
Suche

Wii: Festplatte defekt - so setzen Sie eine neue ein

Die Spielekonsole Wii von Nintendo verfügt über einen Flash-Speicher, auf dem Spielstände und die Software abgespeichert sind. Dieses können Sie mit Speicherkarten erweitern, aber auch eine Festplatte anschließen. Der Flash-Speicher kann nicht ersetzt werden, denn er ist fest auf dem Bord verlötet.

In die Wii eine Festplatte einbauen.
In die Wii eine Festplatte einbauen.

Die Nintendo Wii ist eine sehr beliebte Spielekonsole, die Erwachsene und Kinder gleichermaßen begeistert und ein gemeinsames Spiel unter mehreren Generationen ermöglicht. Die Spielemöglichkeiten sind sehr vielfältiig. Da Spielstände und auch die Software auf der Wii gespeichert sind, hat sie einen Flash-Speicher eingebaut. Sie können jedoch auch eine externe Festplatte anschließen.

Erweitern Sie den Speicher Ihrer Wii

  • Entgegen einiger Vermutung ist in der Wii keine Festplatte verbaut, sondern sie besitzt einen internen Flashspeicher mit einer Größe von 510MB. Dieser ist auf dem Motherboard fest verlötet und kann nicht gewechselt werden.
  • Ist der Flash-Speicher defekt, wird Ihre Konsole den Dienst versagen. Sie können sie in die Reparatur geben, jedoch sind dann alle gespeicherten Spielstände und Einstellungen verloren.
  • Sorgen Sie vor, indem Sie eine externe Festplatte an Ihre Wii anschließen. Sie haben dann die Möglichkeit, alle Spielstände und Einstellungen zu kopieren. Achten Sie darauf, dass die Festplatte nicht zu groß ist und dass sie von der Wii auch erkannt wird. Nintendo stellt keine eigenen Festplatten her, also hilft nur Ausprobieren. Die Festplatten gängiger Hersteller wie Buffalo, Western Digital oder Samsung sollten in der Regel jedoch funktionieren

So wechseln Sie die externe Festplatte

  • Sie können die externe Festplatte auch austauschen. Dies ist sehr einfach, denn sie ist per USB angeschlossen.
  • Entfernen Sie die Festplatte der Wii und ersetzen Sie diese durch eine neue. Achten Sie wieder darauf, dass sie von dem Gerät erkannt wird.
  • Speichern Sie die Spielstände des Flash Speichers wieder ab, um diese zur Verfügung zu haben, wenn der Flash-Speicher der Wii einmal seinen Dienst versagt.

Da der Flash-Speicher sehr langlebig ist, müssen Sie in der Regel nicht befürchten, dass dieser irgendwann einen Defekt hat. Wahrscheinlicher ist es, dass Sie Ihre Wii vorher durch ein neues Modell austauschen.

Teilen: