Alle Kategorien
Suche

"WiFi only" - Bedeutung

"WiFi only" ist ein Begriff, der dank des Tablet-Booms häufig zu hören ist. Doch ist vielen unbekannt, was sich hinter der Bezeichnung versteckt und wie wichtig diese Information ist.

Per WLAN kabellos surfen - ideal
Per WLAN kabellos surfen - ideal

WiFi only erklärt

  • WiFi only bedeutet übersetzt so viel wie "Nur WLAN". Diese Bezeichnung scheint auf den ersten Blick merkwürdig, ergibt jedoch in Kombination mit Tablets Sinn. Denn viele Tablets können Sie entweder mit WLAN und 3G erhalten und damit per Datentarif surfen, oder nur mit WLAN (WiFi only).
  • Haben Sie ein Tablet mit WiFi only, so können Sie keine SIM-Karte einlegen und mit einem Datentarif zum Beispiel im Bus surfen. Sie sparen also Kosten, auf der anderen Seite schränken Sie die Nutzbarkeit vieler Apps auf dem Tablet ein.
  • Die Bezeichnung WiFi only kann auch bei anderen Geräten vorkommen. So könnten Kameras nur mit WLAN arbeiten, andere sind vielleicht per SIM-Karte mobil. Der Grundgedanke: WiFi only beschränkt die Verbindung eines Geräts auf einen WLAN-Router.

Ein Tablet mit oder ohne erweiterte Verbindungen wählen

  • Nun, wo Sie wissen was WiFi only bedeutet, können Sie Ihr Tablet besser auswählen. Sie sollten dabei gut überlegen, was Sie mit dem Gerät machen wollen und vor allem, wo Sie es planen, einzusetzen.
  • So wäre es möglich, dass Sie das Tablet nur im eigenen Haus verwenden und unterwegs für das Zeichnen von Skizzen oder Notieren von Informationen. Hier reicht WiFi only voll aus.
  • Sie wollen unterwegs E-Mails empfangen, kurz Informationen im Web nachschlagen oder den Kalender synchronisieren? Hier bräuchten Sie ein Tablet mit 3G oder LTE.
  • Sollten Sie auf Ihrem Smartphone einen Datentarif besitzen, können Sie diesen per WLAN als Tethering anderen Geräten bereitstellen. Diese Lösung ist jedoch, da das Smartphone so mehr Energie verbraucht, nicht dauerhaft.

Ob es ein Tablet als WiFi only oder WiFi + 3G bzw. LTE werden soll, entscheidet nicht nur die Vorliebe. Denken Sie auch an die Ausgaben. Das Modul für den mobilen Datenverkehr erhöht den Preis, zudem müssen Sie später für den Datentarif monatlich zahlen. Planen Sie daher vorausschauend auf die nächsten zwei Jahre - so lange sind Sie an Datentarife meist gebunden.

Teilen: