Alle Kategorien
Suche

"Wieviel Datenvolumen verbrauche ich beim Surfen?" - So bekommen Sie es heraus

"Wieviel Datenvolumen verbrauche ich beim Surfen?" - So bekommen Sie es heraus1:35
Video von Benjamin Elting1:35

Wenn Sie einen Surfstick besitzen oder ein Handy bzw. Smartphone mit Internetzugang, haben Sie je nach Vertrag ein bestimmtes Datenvolumen, das Sie verbrauchen dürfen, ohne, dass die Geschwindigkeit gedrosselt wird. Falls Sie wissen wollen, wieviel Datenvolumen Sie verbrauchen, können Sie dies auf verschiedenen Homepages bzw. mit verschiedenen Apps herausfinden.

So viel Datenvolumen verbrauchen Sie am PC

  • Wenn Sie wissen wollen, wie viel Datenvolumen Sie beim Surfen verbrauchen, falls Sie mit dem PC ins Internet gehen, gibt es verschiedene Internetseiten und Programme, die Ihnen anzeigen, welches Datenvolumen Sie in Anspruch nehmen.
  • Eine dieser Seiten ist surf-stick, auf der Sie angeben können, wie lange Sie verschiedene Aktivitäten im Internet durchführen und Ihnen dann anzeigt, welches Datenvolumen dabei verbraucht wird.
  • Sollte Ihnen diese Homepage zu ungenau sein, können Sie sich auch die Freeware Net Speed Monitor auf der Homepage von chip herunterladen und sich dort verschiedene Benutzererfahrungen und eine kurze Beschreibung zu dem Programm durchlesen.
  • Haben Sie das Programm dann installiert, zeichnet es Ihnen den genauen Datenverbrauch auf, der durch die Internetnutzung entsteht, sodass Sie immer wissen, wieviel Datenvolumen Sie eigentlich verbrauchen.

Datenvolumen auf dem Smartphone messen

  • Sollten Sie einen Vertrag mit eingeschränktem Datenvolumen haben und möchten wissen, wie viel Sie davon schon verbraucht haben, können Sie sich die App Netcounter herunterladen, um den Datenverbrauch zu messen.
  • Gehen Sie dazu einfach auf den Android Market bzw. den Google Play Store und geben Sie dort in der Suchleiste den Begriff Netcounter ein, bis Ihnen die jeweiligen Suchergebnisse angezeigt werden.
  • Im Anschluss klicken Sie die App an, akzeptieren die Nutzungsbedingungen, laden sie herunter und installieren Sie anschließen auf Ihrem Smartphone, sodass die App einwandfrei funktioniert.
  • Nun können Sie Ihr verbrauchtes Datenvolumen messen und anzeigen lassen, wenn Sie die App öffnen, da diese ähnlich wie die Software für den PC, das Datenvolumen misst und aufzeichnet, sodass Sie immer wissen, wie viel Datenvolumen Sie gerade an einem Tag oder in einem Monat verbrauchen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos