Alle Kategorien
Suche

Wie wird man Site Model? - So geht's

In Zeiten des Internets hat sich auch die Art des Berühmtwerdens verändert. Als Site Model haben inzwischen viele eine manchmal zweifelhafte Bekanntheit erreicht. Doch wie gelingt das?

Mit einem eigenen Style kann jeder Site Model werden
Mit einem eigenen Style kann jeder Site Model werden

Site Model durch Eigeninitiative werden

  • Inzwischen gehört es zum Alltag, als Site Model bekannt zu sein. Mädchen, wie Abby Tulo oder Brokelle Bones sind nur ein paar davon. Doch wie ist es ihnen gelungen, so berühmt zu werden?
  • Zuallererst schießen Sie ein paar richtig gute Fotos von sich. Noch besser ist es, wenn Sie einen eigenen Stil besitzen, mit dem Sie aus der Masse hervorstechen.
  • Für die Bilder benötigen Sie nicht zwangsläufig eine Spiegelreflexkamera. Eine gute Digitalkamera macht es auch.
  • Bearbeiten Sie die Fotos mit einem Bildbearbeitungsprogramm wie Photoshop und laden Sie diese dann hoch.
  • Bitten Sie Ihre Freunde, Ihre Fotos an andere Freunde zu schicken, oder veröffentlichen Sie Ihre Bilder auf Seiten wie Flickr, Pixelio, iStockphoto, Facebook oder My Space.
  • Natürlich benötigen Sie dazu etwas Geduld und Durchhaltevermögen. Es dauert eine Weile, bis Ihre Fotos bekannt werden.
  • Vergessen Sie nicht, sich einen Künstlernamen zuzulegen, der einen Wiedererkennungswert hat.

Site Model über eine Agentur werden

  • Wenn Sie nicht so lange warten möchten, bis Sie als Site Model bekannt geworden sind, können Sie auch die Hilfe einer Agentur wie "Sitemodel" in Anspruch nehmen. Auch für Leute mit einem bestimmten Style gibt es Agenturen, wie die "soemo"-Agentur.
  • Diese Agenturen bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Fotos auf der Plattform zu posten und zu beschreiben. Durch Logfiles werden diese Bilder von Suchmaschinen gefunden und in der Suchliste angezeigt.
  • Die Nutzung dieser Plattformen ist kostenlos. Trotzdem müssen die Copyrights gewahrt werden. Wenn Sie also bemerken, dass Ihre Fotos von unbefugten Personen verwendet werden, können Sie das ebenso an diese Agenturen melden. Diese kümmern sich dann um das Problem.
  • Auch hier gilt: Nur mit viel Geduld werden Sie auch Erfolg haben.
Teilen: