Alle Kategorien
Suche

Wie wird man am schnellsten nüchtern? - So geht's mit Hausmitteln

Nach einer langen Party mit viel Alkohol möchten Sie so schnell wie möglich wieder nüchtern werden. Aber wie wird man am schnellsten nüchtern? Hier finden Sie einige Anregungen, wie es Ihnen gelingen kann.

Saurer Hering hilft beim Alkoholabbau.
Saurer Hering hilft beim Alkoholabbau.

Was Sie benötigen:

  • Mineralwasser
  • Magnesiumsprudeltabletten
  • ASS mit Vitamin C
  • salzigen Fisch

Das passiert im Körper beim Nüchternwerden

Wenn Sie Alkohol getrunken haben, gelangt der Alkohol über Ihren Magen und den Darm in Ihre Blutbahn und so in Ihre Zellen und Ihr Gehirn. Der Abbau des von Ihnen konsumierten Alkohols passiert zum größten Teil in Ihrer Leber.

  • Wie schnell man wieder nüchtern wird, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Dazu zählt Ihre Körpergröße, wie viel Muskelgewebe Sie haben, wie viel Wasser in Ihrem Körper ist und was Sie wiegen. Und natürlich hängt es auch davon ab, wie viel Alkohol Sie getrunken haben und wie gut Ihre Leber arbeitet.
  • Ihr Körper baut ca. null Komma zwei Promille Alkohol in der Stunde in Ihrem Körper ab.

So wird man am schnellsten wieder fit

Eines vorweg: Auch wenn es Möglichkeiten gibt, sich schneller wieder nüchtern zu fühlen, braucht Ihr Körper Zeit, um den Alkohol abzubauen. Verzichten Sie also für mindestens acht bis zehn Stunden nach einem Vollrausch darauf, Auto zu fahren oder eine Maschine zu führen, da es leicht zu Unfällen kommen kann.

  • Am schnellsten wieder nüchtern werden Sie, wenn Sie möglichst viel Mineralwasser trinken und ausreichend schlafen. Das Wasser ist nötig, um den Flüssigkeitsverlust, der beim Trinken von Alkohol entsteht, auszugleichen. Außerdem unterstützen Sie so den Abbauvorgang in Ihrem Körper.
  • Gegen Ihren Kater sollten Sie Brausetabletten einsetzen; gut geeignet, um schnellstens nüchtern zu werden, sind die Brausetabletten ASS mit Vitamin C und Magnesiumbrausetabletten.
  • Was noch hilft, damit man am schnellsten wieder nüchtern wird, sind saure Speisen oder salzhaltige Lebensmittel, wie zum Beispiel salziger Fisch. So führen Sie Ihrem Körper die verloren gegangenen Mineralstoffe und Salze wieder zu.
  • Gehen Sie ein wenig an der frischen Luft spazieren oder nehmen Sie eine kalte Dusche. So bringen Sie Ihren Kreislauf in Schwung und Sie fühlen sich schnell besser.
Teilen:
Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.