Alle Kategorien
Suche

Wie werde ich sexy? - So können Sie Ihre Attraktivität verbessern

Fühlt man sich unattraktiv, fragt man sich, wie man sexy werden kann. Das ist gar nicht so schwer, denn es gibt viele Methoden, die eigene Attraktivität zu verbessern.

Fitness macht sexy.
Fitness macht sexy.

Was Sie benötigen:

  • gut sitzende Kleidung

Sexy Outfits tragen

Eine gute Möglichkeit, sexy zu werden, ist, ein geeignetes Outfit zu tragen:

  • Wenn Sie eine gute Figur haben, betonen Sie diese unbedingt mit Ihrer Kleidung. Tragen Sie z. B. sexy Minikleider, wenn Sie lange Beine haben.
  • Haben Sie eine Wespentaille, sollten Sie diese betonen. Tragen Sie enge Shirts und Tops und dazu z. B. Hüfthosen.
  • Haben Sie Problemzonen, sollten Sie diese kaschieren, dafür aber Ihre Vorzüge in den Vordergrund rücken. Bei einem leicht rundlichen Bauch z. B. tragen Sie lieber eine etwas weitere Bluse, dafür aber mit einem schön tiefen Ausschnitt, wenn Sie eine schöne Oberweite haben.
  • Auch als Mann sollten Sie darauf achten, dass Sie gut sitzende Kleidung tragen, die Ihre Vorzüge hervorhebt. Gerade zu weite Kleidung lässt Sie schlaksig wirken.
  • Aber auch zu steif getragene Kleidung wirkt unsexy. Lassen Sie z. B. lieber ein Hemd über der Hose hängen, anstatt es hineinzustecken, und öffnen Sie außerdem den obersten Knopf.

Durch Fitness schöner werden

Fitness ist ein sehr wichtiger Aspekt, um sexy zu werden. Denn wer wünscht sich nicht einen durchtrainierten Körper oder eine starke Schulter zum Anlehnen?

  • Um körperlich fit zu sein, sollten Sie regelmäßig Sport betreiben. Machen Sie am besten zwei- bis dreimal in der Woche Ausdauersport wie Joggen, Radfahren, Schwimmen oder Seilspringen.
  • Doch auch Muskeln sollten nicht fehlen, wenn Sie sexy werden wollen, egal ob als Mann oder Frau. Haben Sie z. B. sehr dünne Arme, sollten Sie diese etwas kräftigen.
  • Auch eine krumme Körperhaltung wirkt unattraktiv. Außerdem ist Sie sehr ungesund für den Rücken. Ist dies der Fall, sollten Sie unbedingt Ihre Rücken- und Bauchmuskulatur trainieren.
  • Das Krafttraining sollten Sie ebenfalls mindestens zwei- bis dreimal die Woche durchführen, um einen sexy Körper zu bekommen.
Teilen: