Alle Kategorien
Suche

"Wie viel km/h beträgt die Lichtgeschwindigkeit?" - So rechnen Sie richtig um

"Wie viel km/h beträgt die Lichtgeschwindigkeit?" - So rechnen Sie richtig um1:00
Video von Samuel Klemke1:00

Die Lichtgeschwindigkeit gilt traditionell als die die höchste Geschwindigkeit, die im Universum existiert. Doch wie viel km/h beträgt diese eigentlich? Eine entsprechende Berechnung ist nicht schwer, Sie dürfen aber keine Angst vor großen Zahlen haben.

Auf wieviel km/h bringt es das Licht?

  • Die Lichtgeschwindigkeit (c) beträgt im Vakuum 299.792.458 Meter die Sekunde. Aus Gründen der Einfachheit wird sie daher für gewöhnlich mit 300.000km/s wiedergegeben.
  • Wenn Sie die Lichtgeschwindigkeit in km/h angeben wollen, müssen Sie die oben genannte Zahl (299...m/s) lediglich mal 3,6 rechnen, da eine Stunde aus 3600 Sekunden besteht und 1000 Meter einen Kilometer bilden. Das Ergebnis dieser Rechnung beträgt 1.079.252.849 km/h - oder anders ausgedrückt: knapp über eine Milliarde Stundenkilometer.
  • Um die enorme Geschwindigkeit des Lichtes begreifen zu können, müssen Sie sich einfach vor Augen führen, dass ein Lichtstrahl den Weg vom Mond zur Erde innerhalb von nur 1,3 Sekunden zurücklegt. Für den Weg von der Sonne bis zur Erde benötigt das Licht gerade einmal acht Minuten.

Beträgt die Lichtgeschwindigkeit immer gleich viel?

  • Es war eine der wichtigsten Erkenntnisse der Allgemeinen Relativitätstheorie, dass es sich bei der Lichtgeschwindigkeit um eine kosmische Konstante handelt. Das bedeutet, dass an dem Wert von knapp 1,08 Milliarden km/h nicht zu rütteln ist. Sehr wohl können Zeit und Raum gekrümmt werden, wodurch es aus einer bestimmten Perspektive heraus zu einer Veränderung der Lichtgeschwindigkeit zu kommen scheint, dies ist jedoch ein positionsbedingter Trugschluss.
  • Die Ausbreitung des Lichtes in unserer Atmosphäre entspricht jedoch nicht der Lichtgeschwindigkeit im Vakuum. Der Grund dafür ist, dass sobald ein Lichtstrahl auf ein Molekül trifft, er von diesem kurzzeitig absorbiert wird. Das führt dazu, dass die Lichtgeschwindigkeit in der Atmosphäre lediglich 299.710km/s beträgt.
  • Spezielle Medien können das Licht auf Geschwindigkeiten von bis zu etwa 60km/h verlangsamen. Im Alltag werden Sie mit derartigen Phänomenen aber nicht konfrontiert werden.

Verwandte Artikel