Alle Kategorien
Suche

Wie streicht man Wörter durch? - So geht's in der Textverarbeitung

Wie streicht man Wörter durch? - So geht's in der Textverarbeitung1:53
Video von Bruno Franke1:53

Wie streicht man Wörter durch? Gerade bei der Vielfalt der Textverarbeitungsprogramme ist es häufig schwierig, sich die einzelnen Schritte zu merken. Hier erfahren Sie, wie Sie in Word 2010, 2003 und OpenOffice vorgehen können.

Wie man Texte in Word streicht

  • Wie streicht man Wörter durch und das in den verschiedenen Textverarbeitungsprogrammen? Da die wichtigsten Textverarbeitungsprogramme Word und OpenOffice sind, wird anhand dieser Programme erklärt, wie es geht.
  • In Word haben Sie drei Möglichkeiten, Wörter durchzustreichen. Sie können den langen Weg über das Menü nehmen, die Maus verwenden oder einfach die Tastenkombinationen nutzen.

Wörter übers Menü durchstreichen

  1. Wenn Sie über das Menü Wörter durchstreichen möchten, markieren Sie zuerst das Wort, das Sie durchstreichen möchten.
  2. Gehen Sie dann in das Menü auf "Schriftart“ und setzen Sie dort das Häkchen bei "Durchgestrichen“ bzw. „Doppelt durchgestrichen".
  3. Bestätigen Sie Ihre Auswahl mit „Ok“. Ihr Wort ist durchgestrichen.

Texte mit der Maus durchstreichen

  1. Arbeiten Sie lieber mit der Maus, markieren Sie hier ebenfalls das Wort, das Sie durchstreichen möchten, klicken mit der rechten Maustaste
  2. Gehen Sie dort auf „Schriftart“ und setzen Sie auch hier das Häkchen bei "Durchgestrichen“ bzw. „Doppelt durchgestrichen".

Ihr Wort ist nun auch durchgestrichen.

Shortcuts zum Durchstreichen der Wörter

  1. Bei der Arbeit mit Shortcuts markieren Sie das Wort, das durchgestrichen werden soll.
  2. Betätigen Sie dann die Kombination „Strg. + Umschalt + D“ für einmal durchstreichen und „Strg + Umsch. + P“ für doppelt durchstreichen. Ihr Wort ist nun durchgestrichen.

Sollten Sie Ihre Tastaturbelegung geändert und individuelle Shortcuts eingerichtet haben, kann es unter Umständen passieren, dass die hier genannten Shortcuts nicht funktionieren.

Wie man in Word 2003 Wörter durchstreicht

In Word 2003 sind die Shortcuts identisch. Hier unterscheidet sich lediglich der Weg übers Menü von dem im Word 2010.

  1. Gehen Sie hier ins Menü auf „Format“ -> „Zeichen“.
  2. Aktivieren Sie dort die Häkchen bei "Durchgestrichen" bzw. "Doppelt durchgestrichen".

Wörter in OpenOffice durchstreichen

In OpenOffice funktioniert das Durchstreichen etwas anders.

  1. Hier markieren Sie das Wort, gehen dann ins Menü auf „Format".
  2. Dort wählen Sie „Zeichen“ aus und aktivieren dann im Feld „Durchstreichung“ Ihre Art der Durchstreichung aus. (Doppelt, einfach, etc.). 

Wie streicht man Wörter durch? Wenn man weiß, wie's geht, ist es sehr einfach.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos