Alle ThemenSuche
powered by

Wie Sie Kartoffeln richtig pflanzen - Abstand und Bodenbeschaffenheit berücksichtigen

Kaum ein Gemüse ist soviel seitig verwendbar, wie unsere gute Kartoffel. Beim Kartoffeln pflanzen muss man jedoch auf einiges achten, insbesondere auf den Pflanzabstand.

Weiterlesen

Kartoffeln pflanzen ist nicht schwer.
Kartoffeln pflanzen ist nicht schwer.

Was Sie benötigen:

  • Steckkartoffeln

So pflanzen Sie Kartoffeln im richtigem Abstand

  1. Wenn das Frühjahr beginnt, ende März, kann man mit dem Kartoffeln pflanzen beginnen.
  2. In fast jedem Boden wachsen Kartoffeln, mal sollte darauf achten, dass der Boden vornehmlich sandig-lehmig ist. Der Boden sollte aber mit frischem Stallmist angereichert sein.
  3. Bevor man mit dem Kartoffeln pflanzen beginnt, sollten sie darauf achten, dass der Boden locker und abgetrocknet ist. Bitte auch erst mit dem Kartoffeln pflanzen beginnen, wenn die Temperatur nicht mehr unter sieben Grad fällt.
  4. Nun müssen Sie darauf achten, dass die Kartoffeln in dem richtigem Abstand gepflanzt werden. Die Knollen sollten in einer Reihe gepflanzt werden etwa sieben Zentimeter tief. In jeder Reihe sollten Sie den Abstand von 40 cm einhalten. Jedoch der Reihenabstand sollte 50 bis 70 cm sein. Bitte halten Sie den Abstand beim Kartoffeln pflanzen auch ein.
  5. Wenn dann die ersten Triebe den Boden zerstochen haben, beginnt das Reihen Anhäufen. Jedoch vor dem Anhäufen sollten Sie den Boden düngen, zwischen den Reihen. Durch das Anhäufen bilden sich an den Stängeln mehr Triebe. Bis zur Blüte müssen Sie das drei Mal wiederholen.
  6. Nach der Blüte lassen sich bereits schon die ersten Kartoffeln ernten. Die Kartoffeln sind erntereif, sobald Sie sich fest anfühlen und die Schale sich schwer lösen lässt.
  7. Wenn Sie mit der Frühkartoffel Ernte beginnen, sollten Sie schön vorsichtig sein, damit die Pflanzen erhalten bleiben. Jedes Mal wenn Sie Kartoffeln geerntet haben, sollten Sie die Reihen anschließend wieder mit Erde anhäufen.
  8. Mit der großen Kartoffel-Ernte geht es dann im Hochsommer richtig los. Sie können dann damit beginnen, wenn das Laub an den Pflanzen verwelkt ist. Sie müssen aber jedoch nicht alle Kartoffeln mit einmal ernten. Sie können auch so ernten, wie Sie die Kartoffeln benötigen.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Anleitung - Kirschlorbeer schneiden
Lea De Biasi
Garten

Anleitung - Kirschlorbeer schneiden

Kirschlorbeer ist eine immergrüne und sehr beliebte Heckenpflanze. Sie wächst in Höhe wie Breite sehr schnell und ist gut schnittverträglich. An sich ist ein Schnitt nicht …

Anleitung - Thuja-Hecke schneiden
Ulrike Fritz
Garten

Anleitung - Thuja-Hecke schneiden

Sie wächst hoch und dicht und schirmt das eigene Zuhause von der Außenwelt ab – die Thuja Hecke. Die immergrüne, dichtwachsende Pflanze – ob in edlen Parkanlagen oder als …

Anleitung - Ingwer pflanzen
Karla Pauer
Garten

Anleitung - Ingwer pflanzen

Wenn Sie Ingwer selbst anpflanzen, haben Sie nicht nur Freude an dem wohlschmeckenden Gewürz, sondern auch an der atrraktiven Ingwerpflanze.

Ähnliche Artikel

Frische Tomaten sind gesund und lecker.
Sabine Sanftleben
Garten

Tomaten ziehen - das sollten Sie beachten

Sie wollen - in Ihrem Garten oder auf dem Balkon - Ihre "eigenen" Tomaten ziehen, wissen aber nicht so genau, was Sie beachten müssen? Wenn Sie ein paar einfache Regeln …

Die Gurke ist eine der ältesten und beliebtesten Kulturpflanzen.
Lena Lehmann
Garten

Anleitung - Gurken pflanzen

Die Gurke ist eine alte Kulturpflanze und wird auf der ganzen Welt gern gegessen. Sie ist kalorienarm, erfrischend und auch in der Kosmetik für ihre feuchtigkeitsspendende …

Schöne rote Tomaten gibt's auch von Pflanzen im Topf.
Markus Maria Renz
Freizeit

Tomaten im Topf pflanzen - so geht's

Tomaten im freien Garten sind oft sehr anfällig für Braunfäule und anderen Befall. Im Topf können Sie die Pflanzen je nach Witterung viel besser handhaben und kommen garantiert …

Probieren Sie einen Auflauf aus Resten!
Sabine Sanftleben
Essen

Schnelle Aufläufe - Rezept für ein Resteessen

Sie haben erst gestern etwas Gutes gekocht? Sie wollen heute nicht schon wieder den halben Tag in der Küche verbringen? Das müssen Sie auch nicht! Zaubern Sie doch einfach mal …

Radieschen anbauen - Anleitung
Markus Maria Renz
Garten

Radieschen anbauen - Anleitung

Radieschen verzieren nicht nur das Käsebrot oder den Frühlingssalat, sie haben dazu noch einen angenehm würzigen Geschmack. Mit dieser Anleitung können Sie ganz einfach selbst …

Zum Ernten von Kartoffeln eignet sich eine Grabegabel.
Matthias Bornemann
Garten

Kartoffeln ernten - so geht's

Kartoffeln sind wohl eines der beliebtesten Nahrungsmittel und vielseitig verwendbar – ob als Brei, Pommes oder Klöße. Zudem gedeihen Kartoffeln auch im eigenen Garten sehr …

Buschbohnen können leicht gezogen werden.
Dirk Markendorf
Garten

Buschbohnen pflanzen - so gelingt eine reiche Ernte

Bohnen sind beliebtes Gemüse, das auch im Garten selbst gezogen hervorragende Qualität bietet. Was beim Pflanzen von Buschbohnen zu beachten ist, sollte man wissen, um eine …

Die Aubergine heißt auch Eierfrucht.
Luise v.d. Tauber
Garten

Aubergine - der Anbau gelingt so

Sie ist ein Nachtschattengewächs und wärmeliebend. Sind die notwendigen Voraussetzungen geschaffen, gelingt der Anbau der Aubergine auch in kühleren Breitengraden.

Schon gesehen?

Frühlingszwiebeln pflanzen - so wird's gemacht
Matthias Bornemann
Essen

Frühlingszwiebeln pflanzen - so wird's gemacht

Frühlingszwiebeln stellen eine hervorragende Alternative zu herkömmlichen Speisezwiebeln dar. Ihr Geschmack ist wesentlich feiner und so können Frühlingszwiebeln auch sehr gut …

Anleitung - Kartoffeln anpflanzen
Theresa Schuster
Garten

Anleitung - Kartoffeln anpflanzen

Kartoffeln können Sie das ganze Jahr über im Supermarkt kaufen. Doch würden Sie nicht auch gerne mal Kartoffeln selbst anpflanzen und ernten?

Paprikakerne einpflanzen - so geht´s
Achim Günter
Garten

Paprikakerne einpflanzen - so geht's

Wer Spaß daran hat seinen Bedarf an Gemüse aus dem eigenem Garten zu decken, sollte auch einmal versuchen Paprika selbst anzubauen. Auch die sonst als Küchenabfall …

Das könnte sie auch interessieren

Die Kamelie gehört zu den schönsten Winterblühern überhaupt.
Elke Beckert
Garten

Kamelie - Standort und Pflege

Die Kamelie gehört zu den wenigen Pflanzen, die Farbe in die kalte Jahreszeit bringen. In milden Regionen können Sie das Gewächs im Freien halten, meist wird die Pflanze jedoch …

Die Tomate - eine der beliebtesten Pflanzen in deutschen Gemüsegärten
Lea De Biasi
Garten

Anleitung - Tomaten pflanzen

Die ursprünglich aus Südamerika stammende Tomate ist aus unseren heimischen Gemüsegärten nicht mehr wegzudenken. In den Küchen Europas wird die Tomate fast täglich verwendet …

In der Regel dauert es viele Jahre, bis Baumwurzeln und Stumpf auf natürliche Weise verrotten.
Sebastian Pekrul
Garten

Baumwurzeln entfernen

Wenn ein Baum erkrankt ist, anderen Bäumen Licht und Nährstoffe raubt oder sonst irgendwelche Probleme macht, ist es oft unumgänglich, ihn zu fällen. Während das eigentliche …

Bringen Sie Ihre Callas-Blume gut durch den Winter.
Iris Gödecker
Garten

Callas - Blume richtig überwintern

Bekommen Sie Ihre Callas-Blumen gut über den Winter? Man nennt sie auch „Körperliche Schönheit“. Die Calla reagiert frostempfindlich. Geben Sie Ihrer Blume im Winter einen …

Brunnenbauen muss genehmigt werden.
Roswitha Gladel
Garten

Was Sie beim Brunnenbauen beachten sollten

Steigende Wasser- und Abwasserkosten machen das Brunnenbauen für viele Hausbesitzer interessant, denn die eigene Quelle im Garten spart viel Geld. Beim Brunnenbauen sollten Sie …