Alle Kategorien
Suche

Wie sehen meine Beine dünner aus? - Stylingtipps

Was soll ich nur anziehen? Dieses Problem haben viele Frauen, deren Beine etwas kräftiger ausfallen. Doch mit der richtigen Kleidung sehen Ihre Oberschenkel und Waden sofort dünner aus. Dazu noch der richtige Schuh und fertig ist das Styling.

Auch mit kräftigen Beinen können Sie sich schlank stylen.
Auch mit kräftigen Beinen können Sie sich schlank stylen.

Kräftige Beine geschickt schlank stylen

Auf Shorts und Minis verzichten Sie bei kräftigeren Beinen besser. Ansonsten kommt es darauf an, wo genau Ihre Problemzonen sind.

  • Gehören Sie zu den Frauen, die etwas dickere Oberschenkel haben, dafür aber schlanke Waden? Dann steht Ihnen die mittlere Rocklänge, die die Knie locker umspielt, sehr gut. Achten Sie aber bitte darauf, dass der Rock nicht zu eng sitzt, da sonst wiederum die Oberschenkel  betont werden.
  • Wenn Ihre Beine insgesamt etwas kräftiger sind, sind Sie mit wadenlangen Röcken gut bedient. Auch diese zauberhaften, duftig-leichten Sommerkleider in Maxilänge kaschieren Ihre Problemzonen prima. Kleine Frauen müssen allerdings etwas aufpassen. Sie sehen mit längeren Röcken oder Kleidern schnell etwas gedrungen aus, vor allem, wenn die Farben oder das Muster sehr lebhaft sind.
  • Schwarz macht schlank - das gilt auch für die Strumpfhose. Damit sieht das Bein automatisch dünner aus; verstärkt wird dieser Effekt durch eine figurformende Strumpfhose mit einem etwas längeren verstärkten Höschenteil. Es reicht bis zur Mitte der Oberschenkel und formt diese sanft, ohne einzuengen.
  • An warmen Sommertagen tragen viele Frauen ungern Strumpfhosen. Jetzt können Sie sich von der Natur helfen lassen: Gebräunte Haut lässt das Bein schlanker aussehen. Also nichts wie ab in die Sonne! Ein Selbstbräuner aus der Tube tut's auch; für ein sehr gleichmäßiges Ergebnis ist eine Bräunungsdusche prima, die viele Kosmetikstudios anbieten.  
  • Bei kräftigen Beinen können Sie auch gut Hosen tragen, solange diese nicht zu eng sind. Leggings lassen Sie also besser links liegen; dafür stehen Ihnen gerade geschnittene Hosen mit ausgestelltem Bein, dem sogenannten "Bootcut" ("Stiefelschnitt"), ausgezeichnet. Auch eine Marlene-Hose mit ihrem generell weiten Schnitt lässt das Bein dünner wirken; eine Bügelfalte unterstreicht den Effekt und sieht noch dazu elegant aus.
  • Unter die Hose können Sie zusätzlich Shapewear tragen. Diese stark figurformende Unterwäsche gibt es auch als lang geschnittene Miederhose speziell für die Problemzonen zwischen Hüfte und Knie. Damit schummeln Sie locker ein paar Zentimeter weg.

Mit dem richtigen Schuh sehen Oberschenkel und Waden dünner aus

Zum perfekten Styling gehört der passende Schuh. Mit etwas Geschick bei der Auswahl wirken auch hier Ihre Beine schlanker.

  • Bei Schuhen gilt die Devise: Je höher, desto besser. Ein hoher Absatz hebt Ihre Waden an und gibt ihnen eine schöne Rundung. Zudem werden die Beine optisch verlängert und wirken damit auch schlanker. Extreme High Heels müssen es nicht sein, ganz flache Schuhe sollten Sie jedoch vermeiden.
  • Vorsicht bei der Form des Absatzes: Stilettos passen besser zu schlanken Frauen; bei kräftigen Waden sind Sie mit Block-, Keil- oder Plateauabsätzen besser bedient.
  • Auch Peeptoes, also vorne etwas geöffnete Pumps, aus denen die Zehen hervorspitzen, strecken das Bein optisch. Bei Sandaletten müssen Sie etwas aufpassen: Zierliche Riemchensandaletten sehen bei kräftigen Waden und Fesseln nicht schön aus; hier sind Schaftsandaletten eine gute Alternative.
  • Gehören Sie auch zu den Frauen, die gerne Stiefel zu Röcken und Kleidern tragen? Achten Sie hier auf eine gute Passform; die Waden dürfen nicht zusammengedrückt werden. Auch der Schaft sollte etwas weiter geschnitten sein; das lässt die Schenkel automatisch schlanker wirken. Verzierungen am Stiefel wie Nieten oder Schnallen lenken zusätzlich von Ihrer Problemzone ab.
  • Stiefeletten sollten Sie nur zu waden- oder knöchellangen Röcken oder unter der Hose tragen. Bei kürzeren Röcken steht Ihnen dieser Schuh nur, wenn Sie schöne Waden haben; ansonsten wirkt der Unterschenkel durch den verdeckten Knöchel noch kräftiger.

Stylen Sie sich schlank! Mit der passenden Kleidung und dem richtigen Schuh sehen Sie auch mit kräftigen Oberschenkeln und Waden gut aus.

Teilen: