Alle Kategorien
Suche

Wie schreibt man einen Comment auf Englisch?

Bevor Sie einen "Comment" auf Englisch schreiben können, müssen Sie erst einmal wissen, worum es sich dabei handelt. Bei einem "Comment" sollen Sie Ihre Meinung zu einem Thema oder einer Aussage formulieren.

Schreiben Sie einen Comment auf Englisch: Vertreten Sie Ihre Meinung!
Schreiben Sie einen Comment auf Englisch: Vertreten Sie Ihre Meinung!

Im Rahmen des Englischunterrichts müssen Sie sicher häufiger Ihre Meinung äußern. Ein "Comment" ist auch eine beliebte Aufgabe, um das freie Schreiben in einer Klassenarbeit zu prüfen. 

Aufbau und Struktur eines "Comment" 

  • Jeder "Comment" teilt sich in Einleitung, Hauptteil (Begründung der eigenen Meinung) und Schluss ein.
  • Bevor Sie mit dem Schreiben beginnen, machen Sie sich Gedanken über das Thema, zu dem Sie sich äußern sollen. Welche Meinung haben Sie und wie begründen Sie dies? Notieren Sie Ihre Begründung stichpunktartig.
  • Wenn Sie sich mit dem Thema auseinandergesetzt haben, fangen Sie mit dem Schreiben an: In der Einleitung greifen Sie zunächst das Problem oder Thema auf. Beschreiben Sie kurz, worum es sich handelt und beschreiben die Aufgabe. Als Überleitung zum Hauptteil können Sie hier bereits Ihre Meinung mit einer kurzen Begründung angeben.
  • Begründen Sie nun Ihren Standpunkt: Warum sind Sie dafür oder dagegen?  Wichtig: Pro Absatz sollten Sie einen Gedanken diskutieren.  
  • Zum Schluss des "Comments" fassen Sie Ihre wichtigen Argumente zusammen und enden mit einem Fazit, dass Ihre Meinung zum Thema beinhaltet.

Formulierungshilfen für das Schreiben eines Kommentares auf Englisch

Mit Hilfe von ein paar Standardformulierungen finden Sie einen Anfang und können Ihre Argumente klar formulieren und sinnvoll strukturieren:

  • Vorschläge für eine Meinungsäußerung: In my opinion = meiner Meinung nach, from my point of view = so, wie ich das sehe, personally I think ...[persönliche Meinung] = ich persönlich denke, I think/ I believe/ I suppose = ich denke/ glaube/ nehme an, that is why I think [vertiefte Begründung] = darum denke ich, I might be wrong, but = Vielleicht liege ich falsch, aber, If I am not mistaken = wenn ich mich nicht täusche ...
  • Zustimmen: There are many reasons for = Ees gibt viele Gründe für, there is no doubt about it that = es gibt keinen Zweifel daran, dass 
  • Widersprechen: The problem is that= Das Problem ist, dass, there is more to it than (that) = es ist mehr zu berücksichtigen als (das), I don't agree with the fact that... = ich stimme der Auffassung nicht zu
Teilen: