Alle Kategorien
Suche

Wie schreibt man ein Review? - Anleitung

Viele stehen vor einer schier unlösbaren Aufgabe, wenn ein Review verfasst werden soll. Wie man einen solchen Text schreibt, erfahren Sie im Folgenden.

Ein Review können Sie z.B. über ein Buch schreiben.
Ein Review können Sie z.B. über ein Buch schreiben.

Review - Erklärung und Aufbau

Ein Review schreibt man zum Beispiel im Rahmen seines Studiums oder als Beurteilung eines Produktes. Häufiger wird der Begriff aber z.B. für eine Buchkritik verwendet.

  • Eine Buchkritik besteht aus einem Einleitungsteil, einer Zusammenfassung - bestehend aus der Beurteilung des Buches und einer groben Zusammenfassung - und der persönlichen Meinung, die man als Schlussteil schreibt.
  • Bevor Sie also mit der Arbeit an der Buchkritik loslegen, sollten Sie bereits eine grobe Vorstellung von dem haben, was Sie schreiben möchten.

So schreibt man ein Review eines Buches

  • Die Einleitung sollte aus der Vorstellung des Themas, des Buches und des Autors bestehen. Umreißen Sie grob den Grund, weshalb Sie dieses Thema gewählt haben.
  • Der Mittelteil sollte aus Ihrer Beurteilung des Textes bestehen. Verfolgte der Autor mit seinem Werk ein bestimmtes Ziel?
  • Gehen Sie darauf ein, wie Sie den Text interpretieren. Äußern Sie Ihre Meinung und bringen Sie konkrete Beispiele (Zitate). Wenn Sie Kritik anbringen, müssen Sie auch in der Lage sein, diese zu begründen. Ziehen Sie Parallelen zu Ihrer Meinung und der allgemeinen Aussage des Textes.
  • Im Schlussteil fassen Sie den gesamten Text Ihrer Review noch einmal zusammen. Wiederholen Sie kurz den Inhalt, das Ziel des Autors mit diesem Werk, Ihre Meinung und das, was Sie aus diesem Werk schließen.
  • Gehen Sie kurz darauf ein, ob Sie dem Autor im Groben zustimmen oder ob Sie ganz anderer Meinung sind und woher Ihre Interpretation stammt. Am Ende des Reviews sollten Ihre Meinung und die Begründung dazu deutlich ersichtlich sein.
Teilen: