Alle Kategorien
Suche

Wie schließt man eine Wii an? - So geht's

Die Nintendo Wii ist eine sehr familienfreundliche Spielkonsole und bietet eine reichliche Spieleauswahl für jüngere und auch für ältere Spieler. Die Konsole schließt man einfach an einen passenden Fernseher an und kann danach sofort mit dem Spielen beginnen. Die Nintendo Wii lässt sich über verschiedene Kabel mit dem Fernsehgerät verbinden.

Der Anschluss erfolgt über ein Scart-Kabel.
Der Anschluss erfolgt über ein Scart-Kabel.

Die Nintendo Wii ist eine abwechslungsreiche Spielkonsole

Außer der bekannten Playstation 3 von Sony und der Xbox 360 von Microsoft gibt es auch eine Spielkonsole vom Hersteller Nintendo. Die Nintendo Wii unterscheidet sich deutlich von den beiden anderen Spielkonsolen. Sie besitzt zwar nicht eine so gute Grafik wie die PS 3 oder die Xbox 360, dafür kommen Sie Spieler in den Genuss von anderen Vorteilen.

  • Für die beliebte Spielkonsole von Nintendo gibt es zahlreiche bekannte Spieleserien, wie zum Beispiel die "Super Mario Spiele", "Zelda" oder auch andere Klassiker von Nintendo. Des Weiteren können Sie auf der Nintendo Wii sehr viele familienfreundliche und gewaltfreie Videospiele spielen, die sich auch ohne Probleme für jüngere Kinder eigenen. Zusätzlich verfügt die Konsole über eine Bewegungssteuerung und es kann nicht nur einfach im Sitzen gespielt werden.
  • Die Wii schließt man natürlich erst einmal an einen passenden Fernseher an, bevor man sich in das große und abwechslungsreiche Spielevergnügen stürzen kann. Das Anschließen ist in der Regel in kürzester Zeit erledigt und sollte auch Neulinge vor keine großen Probleme stellen.

So schließt man die Spielkonsole an

  1. Stellen Sie die Nintendo Wii als Erstes in die unmittelbare Nähe Ihres Fernsehers. Durch den mit gelieferten Halter kann die Konsole entweder im Stehen oder auch im Liegen verwendet werden. Als Nächstes schließt man das Netzteil an die Wii und danach dann an eine Steckdose an. 
  2. Im nächsten Schritt werden die Kabel für die Sensorleiste und für das Bildsignal an die Konsole angeschlossen. Die selbstklebende Sensorleiste platzieren Sie entweder auf oder unter Ihrem Fernseher.
  3. Das Kabel für das Bild- und Tonsignal schließt man auf verschiedene Art und Weise an, je nachdem was für einen Fernseher Sie besitzen. Im Lieferumfang der Wii befindet sich ein normales Scart-Kabel, dieses schließt man dann einfach an den Scart-Anschluss des Fernsehers an.
  4. Der Handel bietet aber noch ein anderes HD-fähiges Kabel für die Nintendo Wii an. Dieses wird dann anschließend an einen VGA-Eingang (falls vorhanden) angeschlossen.
  5. Nun müssen Sie nur noch die Batterien oder die Akkus in die Controller legen und die Konsole einschalten.
Teilen: