Alle Kategorien
Suche

Wie programmiere ich eine Universalfernbedienung?

Wenn Sie den Überblick im Fernbedienungskarussell verloren haben, ist eine Universalfernbedienung die Rettung. Eine für alle Geräte, das klingt verlockend! Dazu ist sie ein prima Ersatz für Fernbedienungen mit klemmenden Tasten. Bevor es übersichtlicher wird, muss die Universalfernbedienung programmiert werden. Die gängigste Variante ist die manuelle Programmierung.

Universalfernbedienungen sind nützlich. Nur wie programmiere ich sie?
Universalfernbedienungen sind nützlich. Nur wie programmiere ich sie?

Was Sie benötigen:

  • Batterien
  • Code-Tabelle
  • Herstellernamen
  • Stift
  • Bedienungsanleitung
    1. Zunächst legen Sie passende Batterien in die Universalfernbedienung ein und prüfen Sie, ob diese korrekt eingelegt sind.
    2. Der Universalfernbedienung liegt eine Code-Tabelle bei. Suchen Sie hier nach dem Hersteller des Gerätes, das Sie mit der Universalfernbedienung steuern wollen.
    3. Beispielsweise suchen Sie in der Tabelle den Hersteller Ihres Fernsehers unter „Fernseher“, dann suchen Sie in dieser Kategorie die Marke Ihres Fernsehers, daneben steht dann ein Zahlencode. Markieren Sie diesen Zahlencode. Das erleichtert Ihnen die spätere Suche, falls die Eingabe nicht geklappt hat.
    4. Dann tippen Sie den Zahlencode in die Universalfernbedienung ein und bestätigen Ihre Eingabe.
    5. Diese Bestätigung ist nicht bei allen Typen notwendig. Schauen Sie für genauere Informationen in die Bedienungsanleitung Ihrer Universalfernbedienung.
    6. Jetzt Funktionsweise testen, indem beispielsweise die Lautstärke am Fernseher mit der Universalfernbedienung eingestellt wird.
    7. Reagiert das Gerät auf die Tastensignale, hat die Einstellung funktioniert.
    8. Reagiert das Gerät nicht, dann geben Sie einen neuen Code aus der Tabelle ein. Diesen finden Sie neben dem bereits verwendeten (von Ihnen markierten) Code.
    9. So verfahren Sie bei jedem Gerät, das mit der Universalfernbedienung bedient werden soll. Die Reihenfolge der Programmierung ist dabei egal.
    10. Sie können Ihre Universalfernbedienung auch per Suchlauf programmieren. Dabei sucht sich die Fernbedienung automatisch unterschiedliche Codes.
    11. Schalten Sie das Gerät ein, das mit der Universalfernbedienung gesteuert werden soll.
    12. Dann mit der Universalfernbedienung per Tastenkombination den automatischen Suchlauf starten (siehe Gebrauchsanweisung).
    13. Sobald das zu steuernde Gerät auf Signale der Fernbedienung reagiert, speichern Sie den Zustand.
    14. Bei einigen Herstellern ist auch das Programmieren am PC möglich. Hier werden die Daten der zu steuernden Geräte per USB-Kabel auf die Universalfernbedienung übertragen.
    15. Auch auf dem Markt: Eine Universalfernbedienung, die eine interne Gerätedatenbank besitzt, die das zu bedienende Gerät selbstständig sucht und auf einem LCD-Display anzeigt.
      Teilen: