Alle Kategorien
Suche

Wie pflege ich meine Extensions?

Lange Haare stehen für Weiblichkeit. Ob eine lange Mähne oder verführerische Locken, eine üppige Haarpracht macht Eindruck. Aber derart lange Haare auf natürliche Weise wachsen zu lassen, dauert mitunter Jahre, da helfen zum Glück Extensions. Um zu gewährleisten dass die Extensions lange halten und auch gesund und natürlich aussehen, ist die richtige Pflege unabdingbar.

Auch Extensions brauchen Pflege.
Auch Extensions brauchen Pflege.

Besonders wichtig für gute Pflege Ihrer eigenen Extensions ist die Wahl des richtigen Shampoos. Vermeiden Sie auf alle Fälle Alkohol-, Öl- und Silikonhaltige Haarpflegeprodukte, diese schaden nämlich den Verbindungsstellen zwischen Ihrem Haar und den Extensions.

  1. Lassen Sie sich bei der Wahl des Shampoos am besten von Ihrem Friseur beraten. Nach dem Waschen das Wasser vorsichtig aus den Haaren drücken, auf keinen Fall dürfen Sie die Haare trocken rubbeln, damit könnten Sie ebenfalls die Verbindungsstellen zerstören.
  2. Föhnen können Sie die Haare samt Extensions wie gewohnt, allerdings nicht zu heiß. Die Haare während des gesamten Waschvorgangs nie über Kopf fallen lassen, das führt zu unnötiger Belastung.
  3. Bei Kunsthaarverlängerungen sollten sie zusätzlich auf übermäßige Hitzebehandlungen wie Lockenstäbe oder Glätteisen verzichten, da das dem Haar auf Dauer schadet.
  4. Beim Bürsten und Kämmen der Extensions ist ebenfalls Vorsicht geboten, benutzen Sie am besten eine Bürste mit Naturborsten. Vor dem Kämmen sollte Sie das Haar mit den Fingern entwirren und sich vorsichtig von den Spitzen nach oben vorarbeiten. Dabei starken Zug an den Strähnen vermeiden.
  5. Schöne lange und glänzende Haare wünscht sich jede Frau. Mit Hilfe von Extensions …

Was Sie beim Färben von Extensions beachten sollten:

  • Grundsätzlich können Sie ihre neue Haarpracht auch färben, tönen oder in Locken legen, Sie sollten dabei aber bedenken, dass sich Extensions ander verhalten, als Ihr eigenes Haar. Manche Farben werden von den Extensions anders angenommen und die Übergangsstellen zwischen Ihrem eigenen Haar und den Extensions nehmen die Farbe normalerweise gar nicht an. Daher sollten Sie maximal 1-2 Töne dunkler färben. 

Pflege der Extensions:

  • Zur Pflege Ihrer Extensions gehört auch der sorgfältige Umgang mit diesen. Daher sollten Sie zum Beispiel nur mit Badekappe schwimmen gehen und die Haare sofort danach gut auswaschen. Die Haare vor dem Aufziehen der Badekappe gut kämmen und in zwei Zöpfe flechten.
  • Frisieren können Sie ihre Haare bei Echthaarextensions wie gewohnt, bei Kunsthaarverlängerungen sollten Sie sich am besten von Ihrem Friseur beraten lassen, was machbar ist und was nicht.
Teilen: