Alle Kategorien
Suche

Wie öffne ich cmd?

Bei "cmd" handelt es sich um die Windows-Eingabeaufforderung. Diese gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihren Computer ohne grafische Benutzeroberfläche zu steuern. Wer seine ersten Gehversuche am Rechner unter DOS gemacht hat, dem wird die Bedienung bekannt vorkommen. Doch wie öffnet man die Eingabeaufforderung?

Ein Computer lässt sich komplett via Konsole bedienen.
Ein Computer lässt sich komplett via Konsole bedienen.

Bevor Sie cmd benutzen, sollten Sie einige Dinge beachten

  • Bei der cmd.exe handelt es sich um eine Anwendungsdatei, die auf allen modernen Windowsversionen noch enthalten ist. Den Laien mag dies verwirren, da die grafische Benutzeroberfläche, auf die Windows seit Mitte der 1990er Jahre setzt, doch sehr viel bequemer ist. Wer sich aber einigermaßen mit der Eingabeaufforderung auskennt, wird feststellen, dass sich hiermit sehr viel schneller arbeiten lässt als per Mausklick.
  • Lassen Sie sich von dem schlichten Äußeren nicht täuschen, Sie haben im Terminal die Möglichkeit, Ihr System gründlich vor die Wand zu fahren. Seien Sie daher vorsichtig bei Ihren ersten Gehversuchen und machen Sie nichts, von dem Sie nicht wissen, was es bewirkt.

So öffnen Sie die Konsole

Die Eingabeaufforderung zu öffnen, ist unglaublich simpel und tatsächlich gibt es zahlreiche Wege, dies zu tun. Doch eines haben sie alle gemein, man muss sie kennen.

  • Der schnellste Weg, um zum Terminal zu gelangen, führt Sie über folgende Tastenkombination. Drücken Sie gleichzeitig die Windows-Taste und "r". Geben Sie nun "cmd" in das erscheinende Textfeld ein.
  • Sie können auch mit Ihrer Maus arbeiten und das Startmenü öffnen. Geben Sie hier in die Suchmaske den Begriff "cmd" ein und der erste Eintrag auf der Trefferliste wird die Eingabeaufforderung sein.
  • Die neueren Versionen des Windows-Betriebssystems basieren zwar nicht mehr wie früher …

  • Eine weitere Möglichkeit funktioniert komplett ohne Tastatur. Öffnen Sie das Startmenü und klicken Sie auf den Eintrag "Alle Programme". Unter dem Punkt "Zubehör" erscheint hier auch die Eingabeaufforderung.
  • Zu guter Letzt können Sie die cmd.exe auch über Ihren Explorer aufrufen. Klicken Sie hierfür auf Ihre Systempartition und öffnen Sie den "Windows"-Ordner. Hier befindet sich der Ordner "System 32". Öffnen Sie diesen und scrollen Sie herunter. Unterhalb der angezeigten Ordner befinden sich zahlreiche Systemdateien in alphabetischer Reihenfolge. Zu ihnen gehört auch die cmd.exe.
Teilen: