Alle Kategorien
Suche

"Wie nutze ich iCloud?" - Eine Anleitung

"Wie nutze ich iCloud?" - Eine Anleitung1:45
Video von Peter Oliver Greza1:45

Nutzen Sie das System iCloud von Apple, so ist es Ihnen möglich, alle möglichen Dateien automatisch von einem Ihrer Apple-Geräte auf ein anderes übertragen zu lassen. Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie das funktioniert.

Mit dem Programm iCloud von Apple wird es Ihnen ermöglicht, Dateien jeglicher Art, seien es Apps, Musikdateien, Fotos, oder E-Mails automatisch von einem Ihrer Apple-Geräte auf ein anderes oder mehrere andere übertragen zu lassen. Im Folgenden lesen Sie, wie Sie iCloud richtig nutzen und für was iCloud alles nützlich ist.

Was Ihnen iCloud ermöglicht

  • Wenn Sie iCloud nutzen, haben Sie auf allen Ihren Apple-Geräten, von iPad über iPhone bis hin zum Laptop, die Möglichkeit Dateien abzurufen, die Sie auf einem einzigen Gerät besitzen. Dies geschieht komplett ohne Synchronisierung, das heißt, Sie müssen keine unhandlichen Kabel mit sich herumtragen und auch nicht speziell auswählen, was wann synchronisiert wird, da Sie dies in den Einstellungen vorher festlegen.
  • Anfangs bekommen Sie, wenn Sie sich für iCloud anmelden, 5 GB Speicherplatz geschenkt, welcher nur für E-Mails, Dokumente, Einstellungen und andere App-Daten gilt. Apps, Bücher und gekaufte Musik werden hingegen kostenlos über iCloud verbreitet.
  • Sind diese 5 GB aufgebraucht, können Sie von einem Ihrer Geräte im Internet neuen Speicherplatz kaufen.

So nutzen Sie das Programm richtig

  1. iCloud richten Sie ein, indem Sie Ihr Gerät starten und die Software, falls noch nicht getan, auf das Softwareupdate iOS 5 bringen, da dieses auch iCloud beinhaltet.
  2. Starten Sie nun das Gerät, so erscheint ein Fenster, welches Sie durch die Einrichtung von iCloud führt. Sie können sich dann mit Ihrer Apple ID anmelden und den Schritten auf dem Display folgen.
  3. Sobald Sie iCloud eingerichtet haben, können Sie in den Einstellungen wählen, welchen Dateientyp iCloud automatisch an Ihre anderen Geräte senden soll, indem Sie den Schalter hinter einer Datei auf ein oder aus "setzen".
  4. Anschließend sendet iCloud neue Dateien dieses Formates an alle Ihre Apple-Geräte.

Viel Spaß mit iCloud!

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos